DEUTSCH
Gesundheitsberufe

Stottern im Kindesalter

Stottern im Kindesalter
Erkenntnisse aus empirischen Studien haben gezeigt, dass es sich beim Stottern nicht um ein psychisches Problem oder Erziehungsfehler handelt, sondern um eine Sprechablaufstörung. Konsequenterweise fand ein Paradigmenwechsel statt, der die direkten Therapien im Fokus hat.
Ziel des Seminares ist LogopädInnen zu befähigen die verschiedenen Therapiekonzepte einzuordnen und bewerten zu können. Um die Effektivität und Effizienz von Verfahren einschätzen und dokumentieren zu können, müssen Ihnen die Kriterien bekannt sein. Im Sinne einer individuellen, hypothesengeleiteten Therapieplanung ist die Abschätzung der Wirkweise der Verfahren von großer Wichtigkeit. Grundwissen zum Clinical Reasoning bestimmt eine erfolgreiche die Therapieplanung und – reflexion.
Ziele >Kindliches Stottern in Abgrenzung zu Poltern, neurogenem
Stottern und psychogenen Stottern
> Aktuelle Erkenntnisse: Ätiologie, Remision, Disposition-Auslöser-
aufrechterhaltende Faktoren
> Konzept des flüssigen Sprechens
> Fluency-Shaping, Stottermodifikation, indirekte Therapieansätze
> Diagnostik in Kohärenz zum ICF-Modell
> KIDS – direkte Therapie für stotternde Kinder: Therapieziele, Phasen der Therapie, Therapiemethoden, Kriterien zur Beendigung der Therapie, Elternbeteiligung und Elternberatung
> Stottern und Schule
> Selbsthilfe und Elterninitiativen
> Clinical Reasoning in der Stottertherapie
Zielgruppe Nur für ausgebildete LogopädInnen
Zulassungsvoraussetzungen Keine, für Nicht-Studierende als auch für Studierende zugängig.
Vortragende Dr. Patricia Sandrieser
Sprache deutsch
Termin(e) / Beginn 13.03.2020
Teilnahmegebühr 190,-
(begrenzte Teilnehmeranzahl)
Veranstaltungsort Donau-Universität Krems
Veranstalter
Kontakt und Information Mag. Martina Tüchler
Telefon: +43 (0)2732 893-2744
E-Mail: martina.tuechler@donau-uni.ac.at

Mag. Martina Tüchler

Telefon: +43 (0)2732 893-2744
E-Mail: martina.tuechler@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/zgw
Adresse:
Donau-Universität Krems
Fakultät für Gesundheit und Medizin
Department für Gesundheitswissenschaften, Medizin und Forschung
Zentrum für Gesundheitswissenschaften und Medizin
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems


Anmeldeformular bitte ausfüllen und abschicken! Vielen Dank!

Anrede **
Titel **
Vorname **
Nachname **
Straße **
PLZ **
Ort **
Telefon **
E-Mail **
**   Pflichtfelder bitte vor dem Absenden ausfüllen!
zurücksetzen senden

Eine Stornierung der Anmeldung hat schriftlich zu erfolgen und ist bis zu einer Woche vor Veranstaltungsbeginn möglich.

In diesem Fall ist eine Stornogebühr in der Höhe von 20% der Teilnehmergebühr zu entrichten.