DEUTSCH
IT, Projekt- und Prozessmanagement MSc Management und IT Strategie, Technologie und Management Aufbau, Ablauf & Inhalte Zulassungsvoraussetzung & Aufnahmeverfahren Blended Education Konzept IT-Consulting Information Security Management Supply Chain Management Industrial Maintenance Management Studienleitung und Beirat

Professional MSc Management und IT, Spezialisierung Strategie, Technologie und Management

Master of Science - MSc
Strategie Unternehmensführung studieren
Blended Learning - E-Learning Advanced
Technologische Innovation und Globalisierung verlangen neue Einstellungen, Sichtweisen und veränderte Strategien. Für jeden Einzelnen, ebenso wie für Unternehmen, ergeben sich neue Herausforderungen. Langfristiges und strategisches Planen, verantwortungsbewusstes und nachhaltiges wirtschaftliches Handeln, kulturelle und soziale Flexibilität sowie Kreativität stellen notwendige Schlüsselqualifikationen für zukünftige Erfolge dar.

Das Masterprogramm Professional MSc Management und IT bietet eine qualitativ hochwertige Weiterbildung an der Schnittstelle zwischen Technik und Management. Das Kerncurriculum vermittelt anwendungsorientiertes Managementwissen auf
den Gebieten der Wirtschaftswissenschaften sowie managementrelevanten Fachgebieten des strategischen Controllings, des Wirtschafts- und Informationsrechtes,der Volkswirtschaftslehre sowie der IT-Governance und des modernen IT-Managements.

Die Inhalte der Spezialisierung "Strategie, Technologie und Management" beschäftigen sich mit der Frage, wie sich ein Unternehmen langfristig ausrichten soll, wie es nachhaltig erfolgreich seine wirtschaftliche Funktion so erfüllen kann, dass das in den Märkten erzielte Entgelt eine permanente dynamische Entwicklung zulässt.

Die rapide Entwicklung von Informations- und Kommunikationstechniken hat völlig neue Felder unternehmensinterner Innovation hervorgebracht. Netzwerkbasierende Entwicklungsstrategien, Soziale Medien zur Kundengewinnung und Personalanheuerung, softwaregestützte Managementverfahren und vernetzte, geographisch unabhängige Unternehmensführung sind nur einige der Veränderungen, welche in der modernen Wirtschaftsplanung berücksichtigt werden müssen. Diese beinhalten große Chancen, können sich bei falschem Einsatz aber auch als großes Risiko erweisen.
Zielgruppe Personen, die an der Schnittstelle zwischen Technologie und Management in gehobener Stellung durch strategische und innovative Projekte am Unternehmenserfolg mitwirken möchten oder solche Positionen anstreben.
Zulassungsvoraussetzungen (1) Ein akademischer Studienabschluss einer in- oder ausländischen Hochschule oder
(2) berufsspezifische Aus-/Fortbildung und darüber hinaus mind. vierjährige einschlägige Berufserfahrung, wenn die damit erreichte Qualifikation mit einem Studium vergleichbar ist. Das Mindestalter beträgt 25 Jahre.
Sprache Deutsch
Lernformat Blended Learning (E-Learning)
Beginn 7. November 2018
Abschluss Master of Science - MSc
Dauer 4 Semester (2 Semester Kerncurriculum, 2 Semester Spezialisierung), berufsbegleitend
ECTS-Punkte 90  (Infos zu ECTS)
Teilnahmegebühr 15.900,-
Veranstaltungsort Donau-Universität Krems
Veranstalter Zentrum für E-Governance
Department für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung
Kontakt Maria Schuler
Telefon: +43 (0)2732 893-2307,  Fax: +43 (0)2732 893-4304
E-Mail: maria.schuler@donau-uni.ac.at

 

Aufbau, Ablauf und Inhalte siehe hier

 

Information & Beratung

Maria Schuler

Telefon: +43 (0)2732 893-2307
Fax: +43 (0)2732 893-4304
E-Mail: maria.schuler@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/egov
Adresse:
Donau-Universität Krems
Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung
Zentrum für E-Governance
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems