DEUTSCH
Traditionelle Chinesische Medizin und Komplementärmedizin Traditionelle Chinesische Medizin Infomaterial Termine ReferentInnen Bewerbung Kontakt

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Start des neuen Masterlehrganges in TCM - Wintersemester 2018


Basierend auf den Akad. Experten in der TCM bzw. einer gleichwertigen Ausbildung werden Ihnen in 4 Semestern spannende und interessante Spezialmodule auf dem Gebiet der Chinesischen Heilkräuterlehre, der Akupunktur und der Ernährung näher gebracht. Ärztekammerdiplome "Akupunktur" und "Chinesische Diagnostik und Arzneimitteltherapie" werden anerkannt. Abschluss bildet eine auf wissenschaftlichem Arbeiten basierende fundierte Masterthesis auf dem Gebiet der TCM.

Der Nachweis des Akademischen Experten für TCM oder einer international vergleichbaren Ausbildung auf dem Gebiet der TCM berechtigen zur Zulassung zum Masterprogramm.

Im Wintersemester 2018 werden wir mit einem eigenen Certified Program (CP) mit 150 UE zu den Grundlagen der Chinesischen Medizin starten. Im Anschluss werden Sie bei Zustandekommen des Lehrganges in weiteren 3 Semestern mit 13 Modulen zum Akad. Experten in der TCM ausgebildet.

Hier können Sie sich auch gerne die Informationsseiten des Universitätslehrgangs "Traditionelle Chinesische Medizin Akademische/r ExpertIn (AE) und Master of Science (MSc)" downloaden.

Informationen TCM-Lehrgänge

Fördermöglichkeiten

Wir empfehlen Ihnen die Recherche auf folgenden Websites:
Stipendien und Finanzierungsmöglichkeiten an der Donau-Universität Krems
öibf, Österreichisches Institut für Berufsbildungsforschung
waff, Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds
Bildungsförderung in Niederösterreich
Weiterbildungsfoerderungen
Steuerabzugsmoeglichkeiten