Erste Schritte zum Studium an der Donau-Universität Krems

Sie möchten sich für die Teilnahme am Universitätslehrgang "Traditionelle Chinesische Gesundheitspflege" bzw. dem Kurzprogramm "Grundlagen der Chinesischen Medizin" bewerben? Bitte folgen Sie dem beschriebenen Ablauf!

1. Kontaktaufnahme

Um informell abzuklären, ob das angestrebte Studium das richtige für Sie ist und Sie alle Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, kontaktieren Sie uns bitte persönlich:

Einen ersten Überblick über die Zulassungsvoraussetzungen und das Curriculum des Universitätslehrganges erhalten Sie in der Factbox auf der Lehrgangs-Homepage.

 


Zur Factbox

2. Digitale Übermittlung der Bewerbungsunterlagen

Wenn alle offenen Fragen geklärt sind, registrieren Sie sich bitte im jeweiligen Semester und unter Ihrem gewünschen Studiengang.

Eine Bewerbung für den Masterlehrgang ist erst nach Absolvierung des/der Akad. Experten/in möglich.

Füllen Sie bitte die folgenden Bewerbungsunterlagen aus und bereiten Sie die genannten Dokumente vor:
 

  1. Antrag Teilnahmegebühr (Auswahl semesterweise Ratenzahlung oder Einmalzahlung möglich)
     
  2. Aktuelles Passfoto für Ihren Studierendenausweis
    (Hochformat, Seitenverhältnis 3:4, Bildgröße mindestens in der Größe 102 x 135), JPEG/PNG-Format
     
  3. Europass-Lebenslauf
     
  4. Letter of Intent (Motivationsschreiben)
     
  5. Gültiges Ausweisdokument
    (z.B. Kopie Reisepass oder Personalausweis)
     
  6. Universitätsreife (Matura-/Abiturzeugnis wenn vorhanden)
     
  7. Weitere Dokumente zum Nachweis der Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen laut Curriculum:

    a) "Nachweis der tertiären Bildung"
    Laden Sie hier bitte nur Dokumente zum Nachweis eines akademischen Grades hoch (Zeugnisse, Bescheid über Titel)

    ODER

    b)  "Nachweis über Aus- und Weiterbildungszeiten"
    Laden Sie hier nur Diplome/Zeugnisse ohne akademischen Abschluss hoch über Ihre Grundausbildung

    und

  c) "Nachweis der Berufserfahrung"
Laden Sie bitte hier Dienstzeugnisse, Arbeitszeitbestätigungen, SV-Auszüge hoch, die Ihre erforderlichen Jahre an Berufserfahrung dokumentieren

Bitte alle Dokumente in einer pdf. hochladen!

8. Nachweis der Namensänderung

Bitte laden Sie hier einen allfälligen  Nachweis einer Namensänderung hoch (z.B. wenn Ihr heutiger Name und der Ihres Diplom nicht mehr übereinstimmen).

ACHTUNG: Eine Anmeldung für den Masterlehrgang kann erst nach Absolvierung der ersten drei Semester (Akad. Experte/in) erfolgen.


Weitere erforderliche Dokumente

Leitfaden Online-Bewerbung

3. Aufnahmegespräch mit der Lehrgangsleitung

Nach Einlangen der Bewerbungsunterlagen werden Sie von der Lehrgangsleitung zum persönlichen Aufnahmegespräch bzw. Aufnahmeverfahren eingeladen.

4. Assessmentverfahren

Im Assessmentverfahren zur Überprüfung der Eintrittskompetenzen wird überprüft, ob die BewerberInnen die im Curriculum festgelegten Zulassungsvoraussetzungen erfüllen. 

 


Nähere Informationen zum Assessmentverfahren

5. Zulassung zum Studium

Nach positiver Absolvierung des Bewerbungsverfahrens erhalten Sie die "Bestätigung der Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen". Für die Zulassung zum Studium sind die Vorlage aller erforderlichen Dokumente und die Verbuchung der Teilnahmegebühr erforderlich. Um sämtliche Informationen zur Zulassung zu erhalten, besuchen Sie bitte die folgende Seite:

 


Detaillierte Informationen zur Zulassung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und wünschen viel Erfolg beim Studium!

Zum Anfang der Seite