Traditionelle Chinesische Medizin

Certified Program
Akademische/r Experte/in für Traditionelle Chinesische Medizin
Master of Science (Traditional Chinese Medicine)

Die TCM-Ausbildung an der Donau-Universität Krems ist maßgeschneidert für Ärztinnen und Ärzte, die im Berufsleben stehen. Sie kann aber auch unmittelbar nach dem Abschluss des regulären Studiums absolviert werden und stellt für alle eine sinnvolle Ergänzung und Erweiterung dar für weitere erfüllende ärztliche Qualifikationen.

Sich verändernde Anforderungen der Gesellschaft sowie lebensstilbedingte Erkrankungen fordern eine nachhaltige Unterstützung der Gesundheit im präventiven oder therapeutischen Bereich. Antworten bietet die TCM mit ihrem Jahrtausende währenden Erfahrungsschatz. Das Spektrum der Lehrgänge reicht von den Grundkenntnissen in der TCM bis zu vertiefenden Spezialmodulen in Akupunktur und Chinesischer Heilkräuterlehre.

Die TCM-Lehrgänge wurden von der Österreichischen Ärztekammer akkreditiert. Die beiden ÖÄK-Diplome in TCM "Akupunktur" sowie "Chinesischer Diagnostik und Arzneimittellehre" können mit Abschluss des Masters eingereicht werden. Zusätzlich werden DFP-Punkte angerechnet!

Zielgruppe

Universitätslehrgang 'Traditionelle Chinesische Medizin, MSc'

  • Personen mit einem international anerkannten akademischen Studienabschluss in Humanmedizin, Zahnmedizin, Veterinärmedizin, Pharmazie oder Pharmakologie und
  • der erfolgreichen Absolvierung eines Auswahlverfahrens


Universitätslehrgang 'Traditionelle Chinesische Medizin, Akad. Experte/in'

  • Personen mit einem international anerkannten akademischen Studienabschluss in Humanmedizin, Zahnmedizin, Veterinärmedizin, Pharmazie oder Pharmakologie oder
  • Personen mit einer allgemeinen Universitätsreife mit einer mindestens 3-jährigen qualifizierten Tätigkeit in einem human- bzw, veterinärspezifischen Berufsfeld
  • Personen ohne allgemeiner Universitätsreife mit einer mindestens 5-jährigen qualifizierten Tätigkeit in einem human- bzw. veterinärspezifischen Berufsfeld
  • sowie die erfolgreiche Absolvierung eines Auswahlverfahrens, in dessen Verlauf die Eignung des Teilnehmers geprüft wird.

 

Universitätslehrgang 'Grundlagen der Chinesischen Medizin', Certified Program

  • Personen mit einem international anerkannten akademischen Studienabschluss in Humanmedizin, Zahnmedizin, Veterinärmedizin, Pharmazie, Pharmakologie oder mit einem Studium in einem anderen Gesundheitsberuf
  • Personen mit allgemeiner Universitätsreife und einer mindestens 3-jährigen einschlägigen Berufserfahrung
  • Personen ohne allgemeiner Universitätsreife und einer mindestens 5-jährigen einschlägigen Berufserfahrung

Für alle an der TCM Interessierten, die Grundkenntnisse der Traditionellen Chinesischen Medizin kennenlernen möchten. Das Kurzprogramm entspricht dem 1. Semester der anderen TCM-Lehrgänge und kann diesen zur Gänze angerechnet werden.

Studienvariante
Certified Program
Akademische/r Experte/in für Traditionelle Chinesische Medizin
Master of Science (Traditional Chinese Medicine)
Zulassungs­voraussetzungen
Studium oder Berufserfahrung lt. Verordnung
Studium oder Berufserfahrung lt. Verordnung
Studium lt. Verordnung
Lernformat
Dauer
1 Semester, berufsbegleitend
4 Semester, berufsbegleitend
6 Semester, berufsbegleitend
ECTS-Punkte
21
95
120
Lehrgangsbeitrag
EUR 1.950,--
EUR 9.500,--
EUR 13.000,--
Präsenzphasen
Fr-So
Do-So
Fr-So
Beginn
Sommersemester 2019
Sommersemester 2020, laufend möglich
Sommersemester 2020, laufend möglich
Sprache
Deutsch
Deutsch
Deutsch
Verordnung (Curriculum)
Studienort
Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Veranstalter

Kontakt

Infomaterial

Lehrgangsleitung

Informationsabend

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK