Lehrgangsziele

Der Lehrgang "Vertriebsleitung von Pharma- und Medizinprodukten" bietet die Möglichkeit Führungsfähigkeiten und Führungsfunktionen zu entwickeln und aus zu bauen. Führungskräfte und zukünftige Pharmamanager im Bereich Vertrieb, Außendienst und Marketing haben die Möglichkeit Ihre Erkenntnisse weiter zu entwickeln.

Das Ziel des Lehrgangs ist das Erkennen von Chancen für eine erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens. Dazu ist es notwendig sich verschiedene Kompetenzen aus den Bereichen Mitarbeiterführung, Entwicklung von neuen Marketingstrategien, Kenntnisse über das Qualitätsmanagement, Leadershipfähigkeiten an zu eignen. Es werden wichtige Tools für den zukünftigen Manager vermittelt und die Umsetzung des erworbenen theoretischen
Wissens wird an Hand von praktischen Beispielen umgesetzt.

 

Absolventinnen und Absolventen des Universitätslehrganges können

- Key Performance Indications (KPI) als Messinstrument und Cockpit für die Steuerung der Vertriebsaktivitäten einsetzen und bewerten
- Markenstrategie unter Berücksichtigung des Neuromarketings und Umsetzung mittels Brand Planning erarbeiten
- ihr erlerntes Wissen über strategisches und operatives Management und Unterneh-mensführung anwenden
- ihre persönliche Weiterentwicklung hinsichtlich Mitarbeiterführung durch social und coaching skills unter Zuhilfenahme von Mediationstechniken und Konflikt-management in Teamkonflikten reflektieren
- Planungsinstrumente (Analyse - Strategie) und Zielvereinbarung durch SMART entwickeln

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK