DEUTSCH
Bildungsmanagement und Pädagogik Waldorfpädagogik Methode Module Aufnahmeverfahren Faculty Kontakt

Waldorfpädagogik

Akademische/r Experte/in

Der Schwerpunkt des Universitätslehrganges liegt auf der Allgemeinen Didaktik und Methodik sowie der Schulorganisation und -entwicklung. Durch die Auseinandersetzung mit der Geschichte der Bildung und Erziehung gelangen die Studierenden zu einem begründeten und kritischen Bewusstsein über pädagogische Ansätze. Im Besonderen werden die Grundlagen der Waldorfpädagogik erarbeitet und mit anderen Ansätzen verglichen.

Es ist ein berufsbegleitendes Angebot zum Aufbau bzw. zur Professionalisierung von Handlungskompetenzen. Persönlichkeitsentwicklung ist ein durchgängiges Prinzip. Diesem Lehrgang liegt ein integratives Konzept zugrunde, das in Abstimmung auf die zu erreichenden Kompetenzziele durch adäquate mediale Unterstützungsformen Präsenz- und Praktikumsphasen auf eine Weise miteinander kombiniert, dass eine Kompetenzentwicklung auf hohem Niveau gewährleistet wird. Es wird ein ganzheitliches Unterstützungs- und Förderungsangebot sowohl in den Präsenz- als auch in den Praktikumsphasen präsentiert.