Wissenschaftliches Begleitprogramm für Betreuer*innen

Teilnahmebestätigung

Für Lehrende des Departments für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit besteht die Möglichkeit Workshops zu den in der Psychotherapieforschung häufig verwendeten Forschungsmethoden zu besuchen.

Ziel dieser Workshops ist es, ein grundlegendes und kritisches Verständnis von qualitativem, quantitativem und theoretischem Forschen zu erhalten. In der Folge kann dieses Wissen dann an Studierende weitergeben werden, um diese bestmöglich bei Abschlussarbeiten betreuen zu können.

Folgende Workshops werden angeboten:

Qualitative Forschungsmethoden
Quantitative Forschungsmethoden
Theoretische Forschungsmethoden

Im Sommersemester 2020 werden alle Lehrveranstaltungen online angeboten. 

Zielgruppe

Die Workshops sind offen für alle Betreuer*innen von Abschlussarbeiten des Departments für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit der Donau-Universität Krems.

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Lernformat
Präsenzlehre
Teilnahmegebühr
Für Lehrende des Departments ist das wissenschaftliche Begleitprogramm kostenlos
Sprache
Deutsch
Studienort
Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Veranstalter

Kontakt

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK