Wissenschaftliches Begleitprogramm für Studierende

Teilnahmebestätigung

Das Ziel dieser Lehrveranstaltungen ist, Studierenden ein grundlegendes und kritisches Verständnis von Wissenschaft und wissenschaftlichen Arbeitsmethoden zu vermitteln. Sie sollen dazu angeleitet werden, selbstständig eine, den wissenschaftlichen Standards entsprechende Arbeit zu verfassen.

Das wissenschaftliche Begleitprogamm wird in folgender Form angeboten:

Wissenschaftliches Arbeiten I: Einführung

Wissenschaftliches Arbeiten II: Methodenwerkstatt
Qualitative Forschungsmethoden
Quantitative Forschungsmethoden
Theoretische Abschlussarbeiten

Forschungskolloquien
Darüber, inwiefern und welche Module des Begleitprogramms von Ihnen absolviert werden müssen oder ob sie lediglich als freiwilliges Angebot für Sie bestehen, informieren Sie sich bitte bei Ihrer/m jeweiligen LehrgangsleiterIn.
Einige Lehrende bieten Kolloquien oder virtuelle Kolloquien an. Erkundigen Sie sich dazu bei Ihrer/m LehrgangsleiterIn bzw. Ihrem/Ihrer MasterthesenbetreuerIn.

Zielgruppe
Die Lehrveranstaltung kann von Studierenden des Departments für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit, die einen Universitätslehrgang mit Masterabschluss besuchen sowie
von Studierenden der Universitätslehrgänge "Psychotherapie" und "Psychosoziale Beratung" (akademisch und Master) belegt werden.

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Lernformat
Präsenzlehre
Teilnahmegebühr
Für Studierende des Departments ist das wissenschaftliche Begleitprogramm kostenlos
Sprache
Deutsch
Studienort
Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Veranstalter

Kontakt

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK