DEUTSCH
Führung, Personal und Organisation Wissensmanagement MSc Beschreibung Inhalte & Termine Akademische/r ExpertIn Certified Program Einzelmodule Zulassungsvoraussetzungen Bewerbung Lehrbeauftragte Abschlussarbeiten Master Theses Projektarbeiten Referenzen Finanzierung FAQ Kontakt

Wissensmanagement (MSc, AE, CP)

Chronik der abgeschlossenen Master Theses von Wissensmanagement MSc

Sie können Master Theses - soferne sie nicht gesperrt sind - gerne in unserer Bibliothek abrufen.

 

Titel AutorIn Jahr
  • Kognitionswissenschaftliche Untersuchung im Eisenbahnverkehr. Analyse unfallkausaler Betriebssituationen und Signalüberfahrungen bei Zugfahrten in Bezug auf das Situationsbewusstsein von Triebfahrzeugführern und die Frage, ob das Zugsicherungssystem PZB geeignet ist, kognitive Prozesse zu unterstützen.
Dreossi, Harald 2016
  • Methoden der persönlichen Wissensbewahrung. Am Beispiel der Donau-Universität Krems.
Pulker, Marie Theres 2016
Titel AutorIn Jahr
  • Erfolgsfaktoren zur neuerlichen Einführung einer Wissens-Datenbank
Frank, Andrea 2014
  • Konzepte der Wissensgenerierung
Langer, Erich 2014
Titel AutorIn 2014
  • Wissenstransfer im Kontext eines internationalen Films mit wenig Dialogen
Holewiak, Agats 2013
  • Einführung von Wissensmanagement in der öffentlichen Verwaltung am Beispiel der EDV-Abteilung des Magistrats der Stadt Wien: Erfahrungen, Herausforderungen, Widerstände, Erfolgsfaktoren
Sattelberger-Socher, Sonja 2013
 Titel  AutorIn Jahr
  • Erfolgsfaktoren des Wissenstransfers und der Wissenssicherung

      Empirische Untersuchung und Evaluation von Methoden sowie Instrumenten des

      Wissenstransfers und der Wissenssicherung

Kroner, Alfred 2012
  • Wiederbelebung und Fortführung von Communities of Practice
Napetschnig, Roland 2012
Titel AutorIn Jahr
  • Erhebung und Bewertung der Wissensbasis als Beitrag zur Kompetenz- und Strategieentwicklung. Ein Rahmenkonzept zur Verbesserung der Kernkompetenzen in Unternehmen.
Meisinger, Patrick 2011
  • Wissenskarten und Soziale Netzwerkanalyse. Abbildung von intra-organisatorischem Wissenstransfer in vertriebsorientierten Unternehmen mit Lean Managementstruktur in Wissenskarten durch Soziale Netzwerkanalyse
Schönlaub, Stephan 2011
Titel AutorIn Jahr
  • Geschäftsprozessorientiertes Wissensmanagement im Großkundenvertrieb von Telekom Austria TA AG : unter besonderer Berücksichtigung der Unternehmenskultur
Buhre, Werner 2010
  • Lehrlingsausbildung 2.0 : Vorschläge für eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung der kaufmännisch-administrativen Lehrberufe am Beispiel des Lehrberufes Speditionskaufmann / Speditionskauffrau
Heißenberger, Franz 2010
  • Firmeninternes Microblogging als nachhaltigen Einstieg in das Wissensmanagement
Mellen, Christian 2010
  • Patient Empowerment und Disease Management aus dem Blickwinkel des Wissensmanagements
Plößnig, Anna Manuela 2010
  • Persönliches Wissensmanagement zur Wissensbewahrung bei Expert Debriefing
Reimann, Stefan 2010
  • Wissensmanagement in internationalen Projekten : Welchen Beitrag kann Wissensmanagement in den kritischen Phasen Start und Abschluss in internationalen Projekten leisten
     
Ruzicka, Hans 2010
     
  • Interkulturelle Wissenskommunikation: Kommunikation des impliziten Wissens in der Kompetenzentwicklung in postsowjetischen Ländern
Grouchevoi, Maxim 2009
  • Erhebung von Entwicklungsstufen wissensorientierter Organisationsentwicklung in Fachhochschul-Organisationen: Ein Ansatz zur methodischen Unterstützung fachhochschulischer Selbstevaluierung in Österreich
Aichinger, Regina 2009
  • Wissensorientierte Organisationssteuerung im öffentlichen Sektor: Selbstevaluierung an Hand empirisch erhobener Erfolgsfaktoren des Wissensmanagements
Brandtner, Helmut 2009
  • Wissenskommunikation mit Social Software: Erfolgskritische Faktoren und Barrieren beim Einsatz von Social Software zur Unterstützung von Wissenskommunikation (im Rahmen von IT Projekten)
Ansen, Astrid 2009
  • Wissensmanagement in Sozialberatungsorganisationen: Fallstudie zum Einsatz der GPO-WM-Methode® im Beratungsprozess am Beispiel der Integrationsberatung INTO Wien
Unterberger, Clemens 2009
  • Die wissensorientierte Organisation: Diagnose und Steuerung anhand empirisch ermittelter Erfolgsfaktoren im Kontext des EFQM-Modells für Excellence
Sammer, Mario 2009
 
  • Identifikation von Handlungsfeldern zum Einsatz von Wissensmanagement im JugendService Oberösterreic: Eine Annäherung aus system-konstruktivistischer Perspektive
Eichberger, Georg 2008
  • Optimierung des Lehrgangssystems an der Heeresversorgungsschule durch Maßnahmen des Wissensmanagements
Lachner, Johannes 2008
  • From Rigor to Vigor: Modeling Dynamics of a Web 2.0 Ecosphere
Holtel, Stefan 2008
  • Generationsübergreifender Wissenstransfer im Globalisierungszeitalter
Forst, Annelyse 2008
  • Systemisches Coaching als Instrument für Wissenstransfer in der schulpraktischen Ausbildung: Evaluation des systemischen Coaching aus systemtheoretischer Sicht in den schulpraktischen Studien
Aytac, Ercüment 2008
  • Kennzahlen in der Wissensbilanz : Bericht zum Status-quo - Können erste Standards abgeleitet werden?
Koller, Heidi 2008
  • Entwicklung eines ganzheitlichen, integrativen Organisationskonzepts zur Nutzung des Intelligenz- und Erfolgspotentials einer Organisation und Ableitung eines Analysewerkzeugs
Tagwerker, Maria 2008
  • Das Potenzial von persönlichem Wissensmanagement für Kleinstunternehmen
Willfort, Renate 2008
 
  • Blended Project Operations: Balance von physischer, persönlicher und virtueller, elektronischer Zusammenarbeit in Projekten
Weihs-Sedivy, Werner 2007
  • Modellentwicklung eines Human Capital-Value (Leadership-Index) im Rahmen der Wissensbilanz und anderer Reportingsysteme zur Steuerung und Darstellung der Performance und der Leistungsfähigkeit einer Organisation sowie ihres operationellen Risikos.
Göllner, Johannes 2007
  • Der wissensintensive Herstellungsprozess von Wissensprodukten: Verbesserung der Qualität von Wissensprodukten in der Grundlagenabteilung der Fernmeldetruppenschule durch die wissensorientierte Gestaltung von Herstellungsprozessen
Birnstingl, Peter 2007
  • Auswirkungen des Wissensverlusts durch Umstrukturierungen, Outsourcing und Mitarbeiterabbau: Untersuchung am Beispiel des österreichischen Mobilfunkbetreibers ONE
Wawerda, Christoph 2007
 
  • Methoden und Instrumente zur Einführung von Wissensmanagement im Bereich der Beschaffung und Sicherstellung der Verwendungs- und Versorgungsreife von elektronischen Systemen beim Österreichischen Bundesheer
Hackl, Helmut 2006
 
  • Practical aspects of Strategic Knowledge Management
Hintermann, Karl 2005
  • Kooperativer Wissenstransfer in bürokratischen Organisationen
Ebner, Gerold 2005
  • Mitarbeiterwissen: Konzeptionelle Grundlagen für den Umgang mit Mitarbeiterwissen und ein mögliches Konzept für den Einsatz eines Kompetenzmanagement-Systems in der Schweizer Armee
Zesiger, Sandra 2005
  • Grundlagen, Determinanten und Gestaltungskonzepte eines prozessorientierten Wissensmanagements in der Beschaffung
Loidolt, Hermann 2005
  • Optimierung der Studierendenadministration an der Donau-Universität Krems unter besonderer Berücksichtigung des Customer Knowledge Management
Müllauer, Brigitte 2005
  • Die Wissensbilanz: Instrument des Strategischen Wissensmanagements
Merschl, Otto 2005
  • Wissensmanagement im Gesundheitsbereich: Von der Fort- und Weiterbildung zu strategischem Wissensmanagement
Täuber, Heidemarie 2005
  • Wissensmanagement zur Verwirklichung einer innovationsfördernden Unternehmenskultur in einem traditionellen Softwarehaus
Faulhaber, Andrea 2005
  • Wege zum Wissensmanagement bei Würth Österreich
Schmid-Zöchbauer, Silvia 2005
  • Wissensmanagement und Evolutionäre Algorithmen: Ansätze und Beispiele für einen transdisziplinären Austausch von Wissen
Ackermann, Renate Luise 2005
  • Ganzheitliches Wissensmanagement - ein Beratungsleitfaden zur Einführung
Fabian, Dieter 2005
  • Potentiale für einen bewussten Umgang mit Wissen am Beispiel der Methode Zukunftsworkshop für Kleinorganisationen im Deutschlandtourismus
Weidlich, Gero 2005
  • Wissensbewahrung anhand von Erfahrungsgeschichten im Kontext von Veränderungsprozessen: in einem nicht medizinischen Bereich eines öffentlichen Spitals am Beispiel der Spitalregion St. Gallen Rorschach
Mähr, Alma 2005
  • Auf der Suche nach Motiven - Gestaltungskonzepte von Anreizsystemen zur wissensorientierten Unternehmens- und Organisationsführung
Frano-Pallesche, Klaus 2005
  • Knowledge management as a means to improve a Key Customer Relationship: The example of Zhe McDonald's Group (TMG) - Europe
Dlouhy, Karin 2005
 
  • Ansätze zur Wissensbewertung im Bildungsbereich: Erste Schritte auf dem Weg zur Erstellung einer Wissensbilanz für ein Bildungsunternehmen in Niederösterreich
Peschel, Ulrike 2003
  • Durchführung eines Wissensmanagement-Assessments: Fallbeispiel: KMU - Dienstleister - Reisebüro
Weber, Andreas C. 2003
  • Wissensbasiertes Risikomanagement im Umgang mit derivativen Finanzprodukten
Henkel, Andreas 2003
  • Strategische Perspektiven des Wissensmanagements für den Aufgabenbereich der Gebarungsüberprüfungen von Rechnungskontrollbehörden am Beispiel des österreichischen Rechnungshofes
Käppl, Volkmar 2003
  • Zur Implementierung von Wissensmanagement für Unternehmen der Branche Finanzdienstleistungen
Hübner, Frank 2003
  • Strategiefokussiertes Wissenscontrolling am Beispiel einer Non-Profit-orientierten Bildungseinrichtung
Witting, Norbert 2003
  • Intellektuelles Kapital als Herausforderung für das externe Rechnungswesen in kleinen und mittleren Unternehmen
Karner, Norbert 2003
  • Entwicklung und Auswahl von Führungskräften in wissensgetriebenen und innovativen Unternehmen
Marx, Felix 2003
  • Wirkungszusammenhang Wissensgesellschaft - Personalentwicklung
Pichler, Maria 2003
  • Intellektuelles Kapital als Herausforderung für das externe Rechnungswesen in kleinen und mittleren Unternehmen
Karner, Norbert 2003
  • Wissensaspekte einer Unternehmensnachfolge aus der Sicht von Wissensmanagement
Ofner, Alois 2003
  • Knowledge Networking in wissensbasierten Organisationen: Konzepte - Instrumente - Praktiken am Beispiel einer Untersuchung von intraorganisationalen Netzwerken im Raiffeisen Informatik Zentrum
Würzelberger, Michael 2003
  • Wettbewerbsvorteil durch Wissensmanagement: Konzeption einer neuen Managementaufgabe bei T-Mobile Austria unter besonderer Berücksichtigung des Bereiches Information Technologies
Gansterer, Norbert 2003
  • Zugang zu explizitem medizinischen Wissen durch den Aufbau und die Visualisierung von Wissensstrukturen mittels medizinischer Ontologien und Topic Maps
Genuin, Alexander 2003
  • Wissensmanagement und Aspekte aus der Psychologie von C.G. Jung: Interventionsbereiche im Prozess des kollektiven Lernens zwischen Individuum, Wissensgemeinschaft und Organisation
Köhle, Gerhard 2003
 
  • Studie im Bereich Wissensmanagement Firma Datentechnik AG: Fragebogen - Umgang des Unternehmens mit der Ressource Wissen
Salvini-Plawen, Alena 2002
  • Einstieg ins Wissensmanagement: Die Initialisierung eines Wissensmanagementprojekts bei Casinos Austria International
Pamminger, Hermann 2002
  • Ursprünge und Wurzeln des Wissensmanagement in der Organisationsentwicklung
Oberneder, Josef 2002
  • Wissensmanagement im Schichtdienst
Schöbinger, Gernot 2002
  • Bewertung von Wissen am Beispiel von Organisationen und Nationen - und Bestimmung der Auswirkungen unserer Wissensgesellschaft auf die Entwicklungsländer
Bürge, Eduard 2002
  • Wissensmanagementaspekte eines Change Management Projektes
Fichtner, Ernst 2002
  • Einführung eines informationstechnolgiegestützten Wissensmanagementsystems bei T-Mobile Austria
Ekl, Andreas 2002
  • Translating in Cyberspace: Virtual Knowledge Communities for Freelance Translators
Dickinson, Angela M. 2002
  • Erfolgsfaktoren für die Einführung von Wissensmanagement in Unternehmen und Organisationen abseits der IT (Informationstechnologie)
Lenz, Peter 2002
  • Leadership requirements in learning organizations and methods to impact
Konrath, Heinz 2002
  • Wissensmanagement in Innovationsprozessen: Chancen von WM-Ansätzen in der betrieblichen Praxis; Fallstudie bei UTA Telekom AG
Kofranek, Manfred 2002
  • Wissensmanagement in Schulen
Hüttel, Uwe 2002
  • Zur Berücksichtigung system- und erkenntnistheoretischer Aspekte im Wissensmanagement
Heller-Schuh, Barbara 2002
  • Das Museum aus der Wissensperspektive: Wissenssicherung und Wissenstransfer bei der Übergabe der Museumsleitung
Harringer, Sanna 2002
  • A memory system of a virtual organisation: an integrated controlling process for the dissemination of existing knowledge within a virtual organisation
Harringer, Markus Adam 2002
  • Wissensgenerierung in Mikrounternehmen, aber wie?: ausgerichtet an "handwerklich" tätigen Betrieben, mit Fallbeispielen
Grill, Helmut 2002
  • Wie kann die Informationstechnologie das Wissensmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen unterstützen
Gober, Johann 2002
  • Erste Schritte zu Wissensmanagement: Eine Analyse der Ausgangssituation und Empfehlungen für die Einführung von Wissensmanagement in der Telekom Austria AG
Rehrl, Gerlinde 2002
  • Centre for BioKNOWmics: Integration of Knowledge Management in Biomedical Research & Life Sciences "To Manage the Knowledge of Life"
Tonko, Martin 2002
  • Wissensmanagement in der Personalentwicklung: Entwicklung eines Modells zur Integration von Wissensmanagement in der Personalentwicklung mit Orientierung am Individuum
Stöllenberger, Rudolf 2002
  • Fundamente und Säulen der Wissensgenerierung
Schöller, Thomas 2002
  • Wissensorientiertes Management von Innovationsprozessen: Empirische Untersuchung von Produktinnovationsprozessen als wissensintensive Geschäftsprozesse in einem mittelständischen Unternehmen
Binder, Eva M. 2002