Erhaltung digitaler Kulturen

05.02.2018

Zum immer drängenderen Thema „Erhaltung der Digitalen Kulturen“ neue Interviews in Deutschlandradio und Standard sowie ein Artikel der FAZ 

"Unsere Demokratie braucht endlich systematischen Aufbau von Museumskompetenz im Bereich Digitale Kunst.

Bei über 700 Kunstmuseen im Land kann ein ZKM alleine nicht Tausende relevante, weltweit ausgestellte Werke der letzten Dekaden sichern und zeigen.. Umso mehr ist dies demokratiepolitisch wichtig, da es bekanntlich die Digitale Kunst ist, die "Zukunftsthemen", wie Klima, Überwachung, Bildrevolution etc. anpackt und weniger tradierte Kunstmedien. Die Kulturstaatsministerin sollte nicht weiter zulassen, dass fast alles verloren geht und mit den Ländern initiativ werden."


Archivierung von Medienkunst liegt brach "Museen sind auf Medienkunst nicht vorbereitet" Oliver Grau im
Gespräch mit Vladimir Balzer, DEUTSCHLANDFUNK Kultur, 14.1. 2018

"Wollen wir die Kunst, die unsere komplexe Zeit abbildet, nicht verlieren, müssen unsere Museen und Archive neu
aufgestellt werden.." Interview O.G. STANDARD, 16.12.2017
http://derstandard.at/2000070368165/Medienwissenschafter-Wir-koennten-die-digitale-Kultur-verlieren
 

FAZ, 9.1. 2018 Wer stoppt den Verfall der Gegenwart? Von Nadja Al-Khalaf
"Grütters’ Behörde verwies bisher auf die föderale Kompetenzregelung, nach welcher die Erhaltung von Kunst und Kulturgut in Deutschland Sache der Bundesländer ist; und auf bestehende Modellprojekte wie das 2007 ins
Leben gerufene „Programm zur Konservierung und Restaurierung von mobilem Kulturgut“ (KUR). Allerdings ist es solchen Initiativen nicht möglich, flächendeckend und langfristig gegen den Verfall digitaler Kunst vorzugehen. ...

Ein von Bund und Ländern getragener Finanzierungsplan, wie er zur Digitalisierung des deutschen Filmerbes mit
Unterstützung der Filmförderungsanstalt ab 2018 für zunächst zehn Jahre angesetzt wurde, wäre ein erster Schritt.
Je länger abgewartet wird, desto schwieriger wird die Herausforderung, das kulturelle Erbe der unmittelbaren Vergangenheit für die Zukunft zu bewahren."

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kunst/erhalt-digitaler-kunstwerke-wer-stoppt-den-verfall-der-gegenwart- 15380631.html

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK