Vortragsreihe "Digitale Bilderwelten entdecken"

05.12.2019

Am 5. Dezember 2019 startet die Vortragsreihe des DBW. Hier werden im Laufe des Semesters führende ExpertInnen mit ausgewählten Beispielen Einblicke in den internationalen Umgang mit Medienkunst geben. Wie haben digitale Medien und Digitale Kunst unsere Wahrnehmung und Interaktion mit Bildern verändert und wie stellen sich Museen und Archive den neuen Herausforderungen in Sammlung, Erforschung und Erschließung, aber auch der Vermittlung? Obgleich es die Medienkunst ist, welche brisante Fragen unserer Zeit, wie Klimawandel, Bild- und Medien-Revolution, Globalisierung und Überwachungsgesellschaft thematisiert, ist sie dennoch nicht in den Sammlungen angekommen. Die Vortragsreihe „Digitale Bilderwelten entdecken“ nimmt den Wandel in den Fokus und diskutiert Lösungsvorschläge für dieses zentrale Dilemma der Kunstpolitik unserer Zeit. International ausgewiesene ExpertInnen aus Kunstgeschichte, Kulturwissenschaft, Museumswissenschaft und Kunst stellen Lösungsmöglichkeiten, Verbesserungsstrategien und wegweisende Forschungsergebnisse auf verschiedenen Feldern vor.

nächster Vortrag:
Donnerstag, 05. 12. 2019, 14:30 – 15:30
Donau-Universität Krems SE 1.2
Dr. Francesca FRANCO (Exeter, UK)
The Algorithmic Dimension: Challenges of Art Curation in the Digital Age
https://stream.donau-uni.ac.at/u/tad0512

Ausblick:
Montag, 09. 12. 2019, 14:30 – 15:30
Donau-Universität Krems W 1.06
Ass. Prof. Dr. Andrés BURBANO (Bogotá, Kolumbien)
Color, Light & Language: Computational Media in Latin America

Mittwoch, 11. 12. 2019, 13:00-14:00
Donau-Universität Krems W 1.06
Prof. Dr. Dmitry GALKIN (Tomsk, Russland)
Current Trends in Digital Art in Russia

Montag, 02. 03 2020, 14:00 – 15:00
Donau-Universität Krems SE 1.6
Prof. Dr. Martin WARNKE (Leuphana Universität Lüneburg, Deutschland)
Der verteilte Blick

Dienstag, 21. 04. 2020, 17:00 – 18:00
Donau-Universität Krems SE 0.3
Dr. Friedrich TIETJEN (Wien, Österreich)
Führerbart und Volkskörper oder: Hitler wie ihn keiner kennt

Der Eintritt ist frei, um vorherige Anmeldung wird gebeten – Kontakt: Ann-Christin Renn, ann-christin.renn@donau-uni.ac.at, +43 (0)2732 893-2542. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

"Mit meiner Anmeldung willige ich in die Verarbeitung meiner bekanntgegebenen personenbezogener Daten zur Vorbereitung, Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung durch die Universität für Weiterbildung Krems ein. Meine Einwilligung kann ich jederzeit durch E-Mail an: datenschutz@donau-uni.ac.at widerrufen. Für weitere Informationen zur Datenverarbeitung beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung."

Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren diesbezüglichen Rechten finden Sie unter www.donau-uni.ac.at/datenschutz

 

 

 

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK