Buchpräsentation Josef Strauss

Konzert mit anschließender Präsentation des Jubiläumsbandes zum 150. Todestag von Josef Strauss

Termin

26.10.2020, 11:00

Zum Kalender hinzufügen
Ort

Musikverein Wien (Konzert)
Künstlerhaus Wien (Buchpräsentation)

Max. Teilnehmerzahl 30

Covid-19 Update

Aufgrund der mit Freitag 23.10.2020 in Kraft tretenden neuen Covid-19 Regeln und damit einhergehenden Einschränkungen bei Veranstaltungen kann die Buchpräsentation am 26. Oktober um 13 Uhr leider nicht stattfinden. Wir planen, die Präsentation nächstes Jahr in einem angemessenen Rahmen nachzuholen.

 

Programm

11:00 Uhr | Konzert im Wiener Musikverein, Goldener Saal
Musikvereinsplatz 1, 1010 Wien

Wiener Johann Strauss Orchester | Dirigent: Johannes Wildner

Werke der Familie Strauss und Zeitgenossen. Mit ausgewählten Kompositionen von Josef Strauss, die im Rahmen des Projekts „Josef Strauss 2020“ neu ediert wurden.

13:00 Uhr | Buchpräsentation im Künstlerhaus mit Sektempfang
Restaurant Ludwig & Adele, Akademiestr
aße 13, 1010 Wien

Präsentation der Publikationen „Associationen“ sowie „Perlen der Liebe“

Zum 150. Gedenkjahr von Josef Strauss

Josef Strauss 2020

Zu seinem 150. Todestag widmet das Zentrum für Angewandte Musikforschung der Donau-Universität Krems dem Komponisten Josef Strauss (1827-1870) im Jahr 2020 mit Unterstützung des Landes NÖ ein umfangreiches Forschungsprojekt. Erste Ergebnisse des Projekts sollen am 26. Oktober 2020 präsentiert werden:


Im Konzert des Wiener Johann Strauss Orchesters im Musikverein Wien um 11 Uhr werden Kompositionen der Familie Strauss und Zeitgenossen gespielt. Zudem hören Sie ausgewählte Werke von Josef Strauss, die im Rahmen des Projekts „Josef Strauss 2020“ vom Zentrum für Angewandte Musikforschung neu ediert wurden.


Im Anschluss wird im Künstlerhaus Wien ein zweiteiliger Jubiläumsband zu Josef Strauss präsentiert, erschienen im Hollitzer Wissenschaftsverlag (Oktober 2020):

Band I Associationen nach dem gleichnamigen Walzer von Josef Strauss op. 143 mit Forschungsbeiträgen von 17 Autor*innen bildet ein breites Spektrum an Perspektiven und unterschiedlichen Herangehensweisen zum Leben und Werk von Josef Strauss ab. Die Publikation wird vom Zentrum für Angewandte Musikforschung der Donau-Universität und dem Wiener Institut für Straussforschung in Zusammenarbeit mit der Wienbibliothek im Rathaus herausgegeben.

Band II. Perlen der Liebe beinhaltet eine Neuedition des Konzertwalzers Perlen der Liebe op. 39 von Josef Strauss inklusive eines umfangreichen kritischen Berichts und macht so ein zentrales Werk von Josef Strauss sowohl der Wissenschaft als auch der Musikpraxis und einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich.


Projektinfos: Josef Strauss 2020

Information

Das Konzert wird vom Wiener Johann Strauss Orchester veranstaltet. Tickets sind über die Webseite des Wiener Musikvereins erhältlich. Eine begrenzte Anzahl von Karten für das Konzert kfür eingeladene Gäste kann vom Zentrum für Angewandte Musikforschung der Donau-Universität Krems zur Verfügung gestellt werden.

Die Buchpräsentation ist eine Veranstaltung des Zentrums für Angewandte Musikforschung der Donau-Universität Krems für eingeladene Gäste.

Kontakt

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK