Schnupperstudium "Collection Studies and Management" mit dem Marken-Experten Matthias Henkel

Spannende Einblicke in Audience Development und Markenbildung für Museen und Sammlungsinstitutionen

17.07.2019

Audience Development und Markenbildung

Über 15 Interessenten aus dem In- und Ausland nutzten am 16.07.2019 die Möglichkeit zu einem kostenlosen Schnupperstudium und Studienberatung.

Dr. Matthias Henkel, CEO Embassy of Culture Berlin, langjähriger Leiter der Stabsstelle Presse, Kommunikation und Sponsoring der Generaldirektion der Staatlichen Museen zu Berlin/Stiftung Preußischer Kulturbesitz und Mitglied im Leitungsteam des Zentrums für Audience Development an der FU Berlin, gab Einblicke in die Theorie und Praxis des Museumsmarketings. 

In seiner interaktiv gestalteten Lehrveranstaltung begeisterte er die Zuhörer und machte die Potenziale des Audience Development für ein erfolgreiches Museumsmarketing deutlich. 

Davor präsentierte Prof. Dr. Anja Grebe Inhalte und Ziele des Masterlehrgangs „Collection Studies and Management“, der im Wintersemester in die nächste Runde startet.

Bewerbungsfrist: 30. September 2019

Weitere Informationen

Lehrgangsleitung

Kontakt

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK