09.01.2019

ab September 2019

Da die Fachrichtung Neurophysiotherapie im deutschsprachigen Raum bisher nicht als eigenständige Weiterbildung angeboten wird, hat sich die Donau-Universität Krems zum Ziel gesetzt, ein innovatives Masterstudium in diesem Bereich zu etablieren.

Ab Wintersemester 2019 wird der neue Universitätslehrgang „Neurophysiotherapie, MSc“ in enger Zusammenarbeit mit den österreichischen und deutschen Berufsverbänden der PhysiotherapeutInnen durchgeführt.

Über die Dauer von fünf Semestern bietet der modular aufgebaute, berufsbegleitende Universitätslehrgang eine fachspezifische Weiterbildung im Bereich der Neurophysiotherapie auf aktuellem wissenschaftlichem Niveau und zielt auf die Befähigung zu einer kompetenten physiotherapeutischen Betreuung – speziell im niedergelassenen Bereich – ab.

Anmeldung nach dem Motto "First come, First served" möglich.

 

Zum Anfang der Seite