Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin und Komplementärmedizin

Department für Gesundheitswissenschaften und Biomedizin

Traditionelle Heilkunde mit aktuellen medizinischen Erkenntnissen zu verknüpfen, ist das zentrale Anliegen des Zentrums für Traditionelle Chinesische Medizin und Komplementärmedizin.

In den berufsbegleitenden Lehrgängen für MedizinerInnen und andere Angehörige von Gesundheitsberufen wird besonderer Wert auf wissenschaftliche Fundierung, Praxisorientierung und den interdisziplinären Dialog zwischen verschiedenen Fachrichtungen gelegt. Damit kommt die Fakultät für Gesundheit und Medizin dem wachsenden Interesse der PatientInnen an komplementärmedizinischen Methoden als Ergänzung zu schulmedizinischen Verfahren nach.

Leitung: Prim. Prof. Dr. Andrea Zauner-Dungl 

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK