Post-Stroke Checklist- Validierung für Österreich

Die Post-Stroke Checkliste (PSC) wurde mittels Delphiprozess von einer interdisziplinären Expertengruppe entwickelt mit dem Ziel Klinikern die Identifizierung von Langzeitproblemen zu erleichtern und die geeignetste Folgebehandlung zu erkennen.

Ziel dieses Projektes war es die ursprünglich in englischer Sprache erstellte PSC ins Deutsche zu übersetzen und für Österreich mit Hilfe von Patienten, ÄrztInnen und Pflegepersonal am LKH Tulln zu validieren. Weiters  wurde die Benutzerfreundlichkeit durch das Pflegepersonal und ÄrztInnnen getestet und die Verständlich- und Vollständigkeit von den PatientInnen beurteilt. 

Die validierte österreichische Version der PSC steht auf der Homepage der World Stroke Organization (WSO) zum Download zur Verfügung:

http://www.worldstrokecampaign.org/learn/the-post-stroke-checklist-psc-improving-life-after-stroke.html

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK