Klinische und neurologische Entscheidungs­findung bei Anwendung von NOAKS (neue Anti­koagulanzien)

Prim. Ass.-Prof. Dr. Karl Matz

Klinische und neurologische Entscheidungsfindung bei Anwendung von NOAKS (neue Antikoagulanzien)

Inhalt
Prim. Ass.Prof. Dr. Matz berichtet wie in der klinisch-neurologischen Praxis eine evidenz­basierte Entscheidung über die Verabreichung von neuen Anti­koagulanzien (NOAKs) getroffen wird.

Nach einem kurzen Impulsreferat von Prof. Matz, in denen die wichtigsten Fakten, Studien und offene Fragen präsentiert werden, wird in einer moderierten Diskussion die Thematik weiter vertieft.

Anschließend findet eine offene und interaktive Diskussion mit den Webinarteilnehmer und -teilnehmerinnen statt.

Zielgruppe 
Mediziner und Medizinerinnen, Angehörige anderer Gesundheitsberufe

Registrierung

Vortragender

DFP - Punkte der österreichischen Ärztekammer

Mitglieder der österreichischen Ärztekammer können beim Veranstalter unter neuro.sekretariat@donau-uni.ac.at einen DFP Punkt für die Teilnahme am Webinar beantragen.

Kontakt

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK