Evaluation der Integrativen Bewegungstherapie

Beschreibung

Im Rahmen der Evaluationsstudie wird untersucht in welchen Tätigkeitsfeldern und beruflichen Settings die Integrativen Bewegungstherapie (IBT) in Österreich angewendet wird und welche Wirkung die Integrative Bewegungstherapie in ausgewählten Anwendungsfeldern hat. Dabei wird auch das Image der IBT in österreichischen Institutionen sowie die Anerkennung der IBT in verschiedenen Institutionen beleuchtet.

Das Department für Psychosoziale Medizin und Psychotherapie der Donau-Universität Krems erforscht im Auftrag der Österreichischen Gesellschaft für Integrative Therapie (ÖGIT), in welchen Tätigkeitsfeldern und beruflichen Settings die Integrative Bewegungstherapie in Österreich angewendet wird und wie sich die Integrative Bewegungstherapie in ausgewählten Anwendungsfeldern auf Bereiche wie Körperwahrnehmung und Selbstwert auswirkt bzw. ob eine Verbesserung der Beschwerden erzielt werden kann.

Kurze Darstellung des Forschungsdesigns:

  1. Fragebogen zum Berufsalltag von Integrativen BewegungstherapeutInnen; Analyse der häufigsten thematischen Arbeitsfelder, institutionellen Settings, der verwendeten Techniken, der häufigsten Probleme sowie Erfolge, des Nutzens, Image, etc.
  2. ExpertInnendiskussion Image und Anerkennung der IBT in österreichischen Institutionen.
  3. Effektivitätsstudie: Begleitforschung von Therapien (Einzel oder Gruppe); Befragung der Intergrativen BewegungstherapeutInnen sowie der KlientInnen zu 2 verschiedenen Erhebungszeitpunkten (Beginn und Ende der Therapie), Fragebogen mit folgenden inhaltlichen Schwerpunkten:

 

  • Veränderungen im Verhalten und Erleben
  • Veränderungen der Körperwahrnehmung
  • Veränderungen des Selbstwertes

Details

Projektzeitraum 01.01.2007 - 31.03.2009
Fördergeber Sonstige
Department

Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit

Zentrum für Psychotherapie

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Dr. Anton Leitner
Projekt­mitarbeit Univ.-Prof. Mag. Dr. Claudia Höfner, MSc Mag. Alexandra Koschier

Ansprechperson

Team

Vorträge

Ergebnisse der Studie zur Effektivität Integrativer Bewegungstherapie

ÖGIT Weiterbildungstag, Bildungshaus Lilienhof St. Pölten, 14.03.2009

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK