Neuer Lehrgang: Psychotherapeutisches Propädeutikum

ab Herbst 2012 neu im Lehrprogramm

04.07.2012

Ab September haben InteressentInnen die Möglichkeit das Psychotherapeutische Propädeutikum als Universitätslehrgang oder als ModulteilnehmerIn am Department zu absolvieren.

Neuer Lehrgang: Psychotherapeutisches Propädeutikum

Das Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit bietet als einzige niederösterreichische Einrichtung ab Herbst den ersten Teil in der Ausbildung zum/zur PsychotherapeutIn, das Psychotherapeutische Propädeutikum an. Der zweite Teil, das Psychotherapeutische Fachspezifikum, ist bereits seit 2004 fester Bestandteil des Lehrprogramms. In Kooperation mit anderen Ausbildungsträgern stehen den Studierenden insgesamt sieben unterschiedliche Fachspezifika zur Auswahl. Ab September ist es daher nun möglich, die gesamte Psychotherapieausbildung am Department zu absolvieren.

Der fünfsemestrige Universitätslehrgang Psychotherapeutisches Propädeutikum zeichnet sich dadurch aus, dass er Präsenzeinheiten und E-Learning-Elementen miteinander verknüpft. Neben der Absolvierung des gesamten Lehrgangs können - entsprechend den gesetzlich geregelten Anrechnungsmöglichkeiten - auch einzelne Module gebucht und für die Ausbildung berücksichtigt werden.

 

Weitere Informationen

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK