Universitätsprofessur für Integrative Therapie und Psychosoziale Interventionen

Univ.-Prof. Mag. Dr. Claudia Höfner, MSc

18.12.2016

Im Oktober 2016 hat der Rektor, Herr Mag. Friedrich Faulhammer, Frau Univ.-Prof.in Mag.a Dr.in Claudia Höfner, MSc als Universitätsprofessorin für Integrative Therapie und Psychosoziale Interventionen an die Donau-Universität Krems in das Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit berufen.

Claudia Höfner
©
Andrea Reischer

Frau Univ.-Prof.in Mag.a Dr.in Claudia Höfner, MSc hat Psychologie und Soziologie studiert und ist Klinische, Gesundheits- und Arbeitspsychologin. Sie hat ihre Psychotherapieausbildung in Integrativer Therapie als Erste in Österreich an der Donau-Universität Krems absolviert und ist seit vielen Jahren in eigener Praxis als Psychologin und Psychotherapeutin tätig. Ihr therapeutischer Schwerpunkt liegt neben der Behandlung psychischer Störungen insbesondere im Bereich Gewalt in der Familie, Gender sowie Krisensituationen, Umbruchs- und Trennungsphasen. Für die Donau-Universität Krems arbeitet sie bereits seit 2003 zunächst als Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei zahlreichen Forschungsprojekten, seit 2006 als Fachbereichsleiterin für Psychosoziale Interventionen, bis sie 2016 für den Bereich Integrative Therapie und Psychosoziale Interventionen berufen wurde. Wissenschaftliche Schwerpunkte sind Psychotherapieforschung, Genderforschung, Männlichkeit.

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK