Universitätsprofessur für Psychotherapiewissenschaften

Univ.-Prof. Dr. Thomas Probst, Dipl. Psych.

16.10.2017

Herr Univ.-Prof. Dr. Thomas Probst, Dipl. Psych., wurde vom Rektor Herrn Mag. Friedrich Faulhammer als Universitätsprofessor für Psychotherapiewissenschaften an die Donau-Universität Krems in das Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit berufen.

Thomas Probst

Herr Univ.-Prof. Dr. Thomas Probst, Dipl. Psych., hat Psychologie (Diplom) an der Universität Regensburg studiert. Nach dem Studium absolvierte er die Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten im Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie und promovierte sich in Psychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Wissenschaftlicher Mitarbeiter war er an den Universitäten Regensburg (Klinische Psychologie und Psychotherapie) und Ulm (Institut für Datenbanken und Informationssysteme). An der Universität Regensburg war er auch stellvertretende Leitung der Hochschulambulanz für Psychotherapie. Als Vertretungsprofessor für Klinische Psychologie und Psychotherapie war er an der Georg-August-Universität Göttingen sowie an der Universität Witten/Herdecke tätig. An der Universität Witten/Herdecke vertrat er zudem die Professur für Klinisch-Psychologische Diagnostik. Er ist im Editorial Board der Zeitschrift Psychotherapy Research.
Schwerpunkte seiner Forschung sind Psychotherapieforschung, Ausbildungs- und Supervisionsforschung, Forschung zu den Bereichen Psychosomatik, Somatopsychologie und Mind-Body-Interaktion sowie zur Schnittstelle Klinische Psychologie/Psychotherapie und Informatik.

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK