Professor Probst im Board von 'Clinical Psychology in Europe'

Univ.-Prof. Dr. Thomas Probst wurde in das Editorial Board des Open Access Journals 'Clinical Psychology in Europe' berufen

07.03.2019

Clinical Psychology in Europe TitelbildDas Open Access Journal 'Clinical Psychology in Europe (CPE)' bietet eine Plattform für klinisch-psychologische Studien in Europa. Der Fokus wird auf unterschiedliche Ansätze, Themen und konzeptuelle Sichtweisen gelegt, welche die klinisch-psychologische Forschung weiter entwickeln und voran treiben. CPE ist das offizielle akademische Journal der 'European Association of Clinical Psychology and Psychological Treatment' (EACLIPT). 


Clinical Psychology in Europe (CPE)
Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK