Professor Probst im Gespräch - Wann macht welche Psychotherapie Sinn?

„Das Ziel ist die beste Behandlung für jeden Menschen“, so Univ.-Prof. Dr. Thomas Probst

08.03.2019

Professor Probst am Campus KremsWeniger Symptome und mehr Lebensqualität. Darum geht es oft, wenn sich Menschen mit Problemen an Psychotherapeuten wenden. Wie die Therapie aussieht, hängt unter anderem vom Problem an sich ab. Aber auch die Beziehung zwischen Therapeut und Patient und wie der Patient ist spielen eine Rolle.Treatment' (EACLIPT). 


NÖN Artikel: Für eine effektive Psychotherapie
Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK