4. Symposium-Gesundheit

Ökonomischer Nutzen betrieblicher Gesundheitsförderung - für wen rechnet sich Gesundheit?

Termin

14.11.2017

Zum Kalender hinzufügen
Ort

Audimax, Donau-Universität Krems

Der Fachbereich für Wirtschaftspsychologie, Sozial- und Freizeitwirtschaft der Donau-Universität Krems und der gemeinnützige Verein Sport Vision veranstalten am Dienstag, den 14. November 2017 ein Symposium zum Thema Ökonomischer Nutzen betrieblicher Gesundheitsförderung - für wen rechnet sich Gesundheit?

jjjBetriebliche Gesundheitsförderung rentiert sich in mehrfacher Hinsicht. Mehr Lebensqualität für die ArbeitnehmerInnen, Kostenersparnis aufgrund verringerter Fehlzeiten für die Betriebe und schließlich auch eine Kostenreduktion für das gesamte Gesundheitswesen durch geringere Arzt- und Krankenhausrechnungen. Doch kann dieser Nutzen tatsächlich nachgewiesen werden, so dass sich die Investition in das Humankapital auch wirklich rechnet? Wie sieht der betriebswirtschaftliche Nutzen aus und wie unterscheidet er sich vom volkswirtschaftlichen?

 

Teilnahmegebühren:

  • Normalpreis: €140,-
  • StudentInnen oder Alumni der Donau-Universität Krems: €95,-
  • MitarbeiterInnen der Donau-Universität Krems: €95,-

 

Programm

9:30-10:00 Begrüßung und einleitende Worte
10:00-12:00 Fachvorträge
12:00-13:00 Mittagspause & Networking
13:00-15:30 Best Practice
15:30-16:00 Podiumsdiskussion

Rückfragen und Anmeldung

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK