Zentrum für Management im Gesundheits- und Pharmawesen

Die Gesundheitswirtschaft befindet sich im Umbruch. Neue Technologien, zunehmend komplexe Strukturen und steigende Ansprüche von Kundinnen und Kunden sowie Patientinnen und Patienten stehen unternehmerischen Überlegungen gegenüber. Für die Leitung einer Einrichtung des Gesundheitswesens, eines pharmazeutischen Unternehmens oder einer Rettungsdienststelle sind daher nicht nur fachliche Qualifikationen, sondern auch professionelle Management-Kenntnisse erforderlich.

Das Zentrum für Management im Gesundheits- und Pharmawesen konzentriert sich auf die besonderen Bedürfnisse dieser spezialisierten Berufsgruppen. Die zielgerichteten und praxisorientierten Universitätslehrgänge vermitteln Fachkompetenzen auf wissenschaftlichem Niveau, welche auf die speziellen Anforderungen der jeweiligen Branche oder Funktion zugeschnitten sind.

Interim. Leitung: Mag. Michael Ogertschnig

Zum Anfang der Seite