NEUE GRENZEN, OFFENE RECHNUNGEN Eine Reise durch Europa und seine unbewältigte Geschichte Von Konrad Kramar

Anlässlich der Präsentation seines neuen Buches diskutieren Konrad Kramar, außenpolitischer Reporter des KURIER, und die Politologin und Europa-Expertin Ulrike Guerót zum Thema „Vom Brexit bis zu Orbans Ungarn“: Reißt der neue Nationalismus alte Gräben in Europa wieder auf?“

Termin

22.10.2019, 18:30

Zum Kalender hinzufügen
Ort

ERSTE Stiftung

Am Belvedere 1

1100 Wien

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK