Göttinger Literaturherbst

Was zu oft beworben wird, wirkt wie ein Ladenhüter. Europa braucht weniger Werbung, dafür aber mehr politische Fantasie. "Wie hältst du’s mit Europa?" (Steidl 2019) fragt deshalb die Autorin Ulrike Guérot in ihrem Essay, der in der Edition ifa im Steidl Verlag erschien. Im ausgehenden Jahr der Europawahl tritt Guérot ins Gespräch mit Ute Daniel, Professorin für Neuere Geschichte an der TU Braunschweig und Ordentliches Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. In Kooperation mit der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen und der Stadt Göttingen.

Termin

21.10.2019, 21:00 - 21:00

Zum Kalender hinzufügen
Ort

Altes Rathaus Göttingen

Markt 9 · 37073 Göttingen

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK