Europa in der Corona-Krise

Welche ökonomischen, strukturellen und kulturellen Unterschiede zwischen den Mitgliedstaaten hat die Krise offenbart? Braucht die Europäische Union zusätzliche Kompetenzen, um in Krisensituationen angemessen reagieren zu können? Was ist von dem großen Finanzplan zur Bekämpfung der Folgen der Pandemie "Next Generation EU" zu erwarten? Welche Formen der vertieften Kooperation und welche politische Kultur sollte die EU entwickeln, um die Konstruktion Europas langfristig voranzubringen?

Termin

27.10.2020, 19:30 - 20:30

Zum Kalender hinzufügen
Ort

Digitale Debatte

Anfahrt
Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK