Univ.-Prof. Dr. Ulrike Guérot

Prof. Dr. Ulrike Guérot wurde im April 2016 als Universitätsprofessorin für Europapolitik und Demokratieforschung an die Donau-Universität Krems berufen und leitet das Department für Europapolitik und Demokratieforschung.

2013-2017 Gründerin & Direktorin des European Democracy Lab an der Euroean School of Governance, eusg; ab 2017 als Beraterin

2007-2013 Direktorin des Berliner Büros des European Council on Foreign Relations (ECFR), Berlin

2004-2007 Director for European Policy beim German Marshall Fund (GMF), Berlin 2000-2003 Leiterin der Studiengruppe Europa an der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP), Berlin

1998-2000 Assistant Prodessor an der Paul H. Nitze School for Advanced International Studies, Johns Hopkins University, Washington, D.C., USA

1996-1998 Chargée de Mission beim Institut Notre Europe in Paris, geleitet vom ehemaligen Präsidenten der EU-Kommission, Jacques Delors

1995-1996 Director of Commnication bei der Association for the Monetray Union of Europe (AMUE) in Paris

1992-1995 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der CDU/ CSU-Bundestagsfraktion des Deutschen Bundestags in der Arbeitsgruppe Außenpolitik, beim außenpolitischen Sprecher Karl Lamers.

Zum Anfang der Seite