Das 11. DialogForum: Zwischen Hochqualifizierten, Selbstständigkeit und Rückkehrmigration.

Migration in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft von 26. bis 29.08.2019 an der Donau-Universität Krems

01.08.2019

Das DialogForum der Donau-Universität Krems beschäftigt sich nun seit 11 Jahren mit Migrations- und Integrationsprozessen und dient als Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis. Dieses Jahr steht die viertägige Konferenz ganz im Zeichen der Mobilität von Hochqualifizierten, deren Integration am Arbeitsplatz, der Bedeutung und Möglichkeiten von Selbstständigkeit für MigrantInnen, die Rückkehrmigration im Spannungsfeld zwischen (Un)Freiwilligkeit und (Re)Integration sowie der Blick auf gesamtgesellschaftliche Entwicklungen.

Das 11. DialogForum des Departments für Migration und Globalisierung der Donau-Universität Krems führt dieses Jahr vom 26. bis 29 August WissenschafterInnen, PraktikerInnen, VertreterInnen der öffentlichen Verwaltung, Politik und Zivilgesellschaft in einem Austausch zusammen.

Im Zentrum steht die Brücke zwischen wissenschaftlicher Forschung, praktischer Anwendung sowie die Vernetzung und das Erzielen eines Mehrwerts durch die Diskussion und die Erarbeitung gemeinsamer Perspektiven und Handlungsebenen.

Hochqualifizierte, Selbstständigkeit und Rückkehrmigration

Dieses Jahr greift das 11. DialogForum wirtschaftlich, wissenschaftlich und gesellschaftlich hochrelevante Themen auf: Dazu gehört die Mobilität von Hochqualifizierten, deren Integration am Arbeitsplatz, die Bedeutung und Möglichkeiten von Selbstständigkeit für MigrantInnen, Rückkehrmigration im Spannungsfeld zwischen (Un)Freiwilligkeit und (Re)Integration sowie der Blick auf gesamtgesellschaftliche Entwicklungen im Sinne einer postmigrantischen Gesellschaft.

Täglicher Mix aus Forschung und Praxis

Die Vormittage fokussieren wie in den vergangenen Jahren auf die Wissensvermittlung und Übersicht zum aktuellen Stand der Forschung, während die Nachmittage den Praxisbezug herstellen und einen Rahmen für die Vernetzung und die Entdeckung von Synergiepotential bieten. Das Organisationsteam der Donau-Universität Krems lädt alle InteressentInnen zu Vorträgen, Diskussionen und zur Vernetzung ein und freut sich auf einen regen Austausch.

 

Ist Ihr Interesse bereits geweckt?
Dann melden Sie sich noch schnell hier an, um sich einen Platz zu sichern.

Benötigen Sie noch weitere Informationen?
Gerne stehen wir für Fragen zur Verfügung.
Unsere Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Seite oder besuchen Sie einfach unsere Tagungswebseite.

Sind Sie schon auf das Programm gespannt?
Das Programm können Sie hier abrufen.

 

 

DF 2019

Online-Anmeldung ab sofort unter www.dialogforum-integration.at sowie telefonisch und per E-Mail an migration@donau-uni.ac.at möglich!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Department Migration und Globalisierung, Tel. 02732 893 – 2425.

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK