Best Practice-Konferenz Qualität: 8. Oktober 2019

Wege zur systematischen Qualitätsverbesserung.

Termin

08.10.2019

Zum Kalender hinzufügen
Ort

Donau-Universität Krems | Audimax

Anfahrt

Details

Um den Erfahrungsaustausch zum Thema Qualität zu fördern, findet jährlich eine Best Practice-Konferenz zum Thema "Wege zur systematischen Qualitätsverbesserung" statt. Die Vorträge werden in folgenden Themenblöcken fokussiert: Qualitätskultur und Mitarbeitereinbindung, Qualitätssicherung in der Produkt- und/oder Prozessentwicklung, Einsatz von QM-Methoden (z.B. QFD, FMEA, DoE, SPC, MSA), Reklamationsmanagement, Problemlösungsprozess, Audits (System / Prozess / Produkt), Lieferantenentwicklung, Integrierte Managementsysteme, Risikomanagement, Qualität und Kosten, Qualität und Recht, Risikomanagement.

Die Unternehmensplattform StEP-Up vereint zahlreiche produzierende Unternehmen und drei Hochschulen mit einem gemeinsamen Ziel: Die Wettbewerbsfähigkeit soll durch Erfahrungsaustausch bei Konferenzen und Kooperationsprojekten sowie durch Trainings- und Qualifizierungsprogramme nachhaltig gesteigert werden. Der inhaltliche Schwerpunkt dreht sich um die Themenfelder Innovationsfähigkeit und Produktivitätssteigerung. Die konsequente Praxisorientierung der Ausbildungen ist ein zentrales Erfolgsmerkmal. Zahlreiche Industrieunternehmen sind bereits Partner dieser Plattform geworden. Mit dem Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement an der Donau-Universität Krems besteht seit Jahren eine enge Zusammenarbeit im Zuge des Studiums Lean Operations Management.

Alumni der Donau-Universität Krems können die Best Practice-Konferenz zu den Mitgliederkonditionen von StEP-Up besuchen. Sie bezahlen nur EUR 425,- (statt EUR 570,-) für die eintägige Konferenz.

Termin: 8. Oktober 2019
Check-in: 8:30-9:00 Uhr
Ort: Donau-Universität Krems | Audimax


Programm und Anmeldung
Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK