Austrian Democracy Lab

Research Lab Democracy and Society in Transition

Das Austrian Democracy Lab (ADL) analysiert den Zustand der Demokratie in Österreich und erarbeitet Reformvorschläge für dessen Weiterentwicklung. In seiner Arbeit verwendet das Lab eine Vielzahl an quantitativen und qualitativen Methoden.

Im Mittelpunkt steht das Demokratieradar, eine neue Bevölkerungsstudie zu den Themen Demokratie und Politik in Österreich. In dieser groß angelegten Bevölkerungsumfrage werden in einem halbjährlichen Rhythmus jeweils rund 4.500 Personen sowohl per Telefon als auch mittels eines Online-Fragebogens interviewt. Die Studie ermöglicht es Entwicklungen genau nachzuzeichnen und Einstellungsveränderungen auch für unterschiedliche regionale Ebenen aufzuzeigen.

Zusätzlich zu allgemeinen Fragen befasst sich das Demokratieradar auch immer mit einem aktuellen Schwerpunktthema wie beispielsweise dem Thema Vertrauen in die Politik oder jenem der Vision von Europa. Die Studie wird jeweils wissenschaftlich ausgewertet, auf Pressekonferenzen sowie Fachtagungen präsentiert und zur Publikation in nationalen sowie internationalen Zeitschriften aufbereitet. Zusätzlich ermöglichen qualitative Methoden wie etwa der Einsatz von Storytelling-Interviews die Einstellungen der Bevölkerung noch besser zu verstehen.

Das ADL profitiert von der Kombination verschiedener Methoden, da die Ergebnisse der einen Perspektive jeweils die Konzeption der anderen Perspektive bereichern können. Auf Basis der Analysen werden schließlich Reformvorschläge für die Weiterentwicklung des Systems präsentiert und in weiterer Folge mit Akteuren aus der Politik diskutiert. Schließlich ist der demokratiepolitische Diskurs ein wesentliches Anliegen des ADL. Für eine aktive und lebendige Debatte in der Öffentlichkeit publiziert das Team des Labs in wöchentlichen Abständen einen Blog zu aktuellen Fragen der heimischen Politik. Auch andere Formen von sozialen Medien werden für eine verstärkte Kommunikation von wissenschaftlicher Expertise nach außen genutzt.


Details finden Sie unter: www.AustrianDemocracyLab.at
Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK