Forschung & Lehre

ECOnet - Wirtschaftliche und politische Entwicklung im ländlichen Raum

Der inter- und transdisziplinäre Forschungs- und Lehrbereich verbindet insbesondere wirtschafts- und politikwissenschaftliche Ansätze, um sich mit wissenschaftlichen Fragen der wirtschaftlichen und politischen Entwicklung im ländlichen Raum auseinanderzusetzen. Zwei Hauptaktivitäten dienen der Bearbeitung von wissenschaftlichen Fragen aus diesem Themenbereich.

 

Als Kernbereich des Projekts wurde in Kooperation der Donau-Universität Krems (DUK) und der Andrássy Universität Budapest (AUB) ein interdisziplinärer, forschungsorientierter Doktoratsschwerpunkt im Rahmen der AUB-Doktorschule aufgebaut. Ergänzend zur Anfertigung von Dissertationen wird in spezifischen Lehrveranstaltungen grundlegendes und vertiefendes Wissen zu unterschiedlichen Aspekten der ländlichen Entwicklung vermittelt.

 

Zusätzlich zum Doktoratsschwerpunkt beantragen die ECOnet-Netzwerkpartner Forschungsprojekte und organisieren Veranstaltungen und/oder Publikationen, die (bei Genehmigung) gemeinsam durchgeführt werden. Diese stellen entweder eigenständige Projekte dar oder sind mit ECOnet-Dissertationen verknüpft.

ECOnet-Logo

 

 

 

 

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK