Wissenschaftliche Begleitung des Masterplans für den ländlichen Raum durch die Donau-Universität Krems

Auftakt durch Teilnahme an und Belgeitung von Stakeholder-Workshops in Tirol und Salzburg

22.02.2017

ECOnet-Projektkoordinator Univ.-Prof. Peter Filzmaier und ECOnet-Projektpartner Univ.-Prof. Gottfried Haber begleiten den Prozess zur Entwicklung eines Masterplans für den ländlichen Raum

Die Entwicklung eines Masterplans für den ländlichen Raum umfasst, unter anderem, einen kontinuierlichen Stakeholder-Dialog mit speziellen Workshops zu verschiedenen Themen, wie Bildung, Tourismus, Ehrenamt, Bildung, Beruf und Familie. Erste Workshops wurden bereits in Tirol und Salzburg abgehalten. Univ.-Prof. Gottfried Haber und Univ.-Prof. Peter Filzmaier von der Donau-Universität Krems begleiten den Prozess zur Entwicklung eines Masterplans für den ländlichen Raum.

 

Masterplan Ländlicher Raum

 

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20170222_OTS0121/bundesminister-rupprechter-leben-am-land-workshops-in-tirol-erweitern-masterplan, https://www.bmlfuw.gv.at/service/presse/land/2017/170222JahresschwerpunktTirol.html, http://salzburg.orf.at/m/news/stories/2827286/

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK