"Denk digital, bleib kommunal"

Univ.-Prof. Peter Filzmaier zu Gast bei den Kommunalen Sommergesprächen

Termin

19.07.2017, 17:00 - 21.07.2017, 14:00

Zum Kalender hinzufügen
Ort

Kur- und Congresshaus Bad Aussee

Von 19. bis 21. Juli beschäftigen sich die Teilnehmer der Kommunalen Sommergespräche 2017 mit dem Thema „Denk digital, bleib kommunal“. Sie gehen den Fragen nach, wie sich die Kommunikation in den vergangenen 20 Jahren in den Gemeinden im ländlichen Raum verändert hat. Zu Gast sind unter anderem der deutsche Philosoph und Politwissenschaftler Dr. Michael Werz vom Center für American Progress in Washington D.C., die Autorin Ingrid Brodnig, die Projektmanagerin von „Smart Country“ bei der Bertelsmann-Stiftung Anke Knopp sowie der Politwissenschaftler Peter Filzmaier.

Von 19. bis 21. Juli beschäftigen sich die Teilnehmer der Kommunalen Sommergespräche 2017 mit dem Thema „Denk digital, bleib kommunal“. Sie gehen den Fragen nach, wie sich die Kommunikation in den vergangenen 20 Jahren in den Gemeinden im ländlichen Raum verändert hat. Zu Gast sind unter anderem der deutsche Philosoph und Politwissenschaftler Dr. Michael Werz vom Center für American Progress in Washington D.C., die Autorin Ingrid Brodnig, die Projektmanagerin von „Smart Country“ bei der Bertelsmann-Stiftung Anke Knopp sowie der Politwissenschaftler Peter Filzmaier.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter: http://gemeindebund.at/sommergespraeche sowie http://www.arf.at/?p=247992

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK