Ulrike Guérot

News

06.05.2021

Konferenzhinweis: From Takers to Shapers? Challenges for Regions in a Dynamic EU Polity

Von 6.-7. Mai findet die Digitalkonferenz From Takers to Shapers? Challenges for Regions in a Dynamic EU Polity, die von der Universität Tübingen in Kooperation mit dem am Department für Europapolitik und Demokratieforschung der Donau-Universität Krems angesiedelten Forschungsprojekt REGIOPARL sowie dem Arbeitskreis Europäische Integration (AEI) ausgerichtet wird. Das REGIOPARL-Projektteam unter der Leitung von Dr. Sarah Meyer wird dort aktuelle Forschungsergebnisse zur Rolle regionaler Parlamente in der EU sowie zur laufenden EU-Zukunftsdebatte vorstellen. Neben der englischsprachigen Fachtagung findet auch eine an die breitere Öffentlichkeit adressierte digitale Podiumsdiskussion zum Thema Europa von unten bauen. Regionen und die Zukunft der EU statt, an der u.a. Prof. Ulrike Guérot, Leiterin des Departments für Europapolitik und Demokratieforschung, teilnehmen wird

Downloads

Projekte (Auszug Forschungs­datenbank)

Publikationen (Auszug Forschungs­datenbank)

Guérot, U. (2020). Nichts wird so bleiben wie es war? Europa nach der Krise. Molden, Wien

Guérot, U. (2020). Europa und seine Demokratie(n) - #PostCorona. In: Institut für die Kärntner Arbeiterbewegung, Arbeit & Demokratie Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft: 141-162, ÖGB Verlag, Klagenfurt

Guérot, U. (2020). Perspektiven für Europa und seine Demokratie(n) nach Corona. In: Volkmer, M.; Werner, K., Die Corona-Gesellschaft Analysen zur Lage und Perspektiven für die Zukunft: 289-300, transcript, Bielefeld

Guérot, U. (2020). Lackmustest für die Europäische Solidarität. In: Wiener Vorlesungen, Protokolle der Krise - Wie Corona unser Leben verändert: 17-45, Picus Verlag Wien, Wien

Guérot, U. (2020). Europe of the Regions A Genealogy of an Ambigous Concept. In: Donat, E.; Meyer, S.; Abels, G., European Regions Perspectives, Trends and Developments in the 21st Century: 231244, Transcript, Bielefeld

Alemanno, A.; Bradford, A.; Chopin, Th.; De Gruyter, Ch.; Fiott, D.; Guérot, U.; Haddad, B.; Haroche, P.; Koutssomitis, Y.; Krastev, I.; Kribbe, H.; Kupchan, Ch. A.; Laffan, B.; Maçães, B.; Merchet, J-D.; Nye, S.J.; Tagliapietra, S.; Tocci, N.; Varma, T.;, Véron, N.; Vimont, P.; Woll, C.; Wyplosz Ch. (2020). L’autonomie stratégique européenne en 2020. Le Grand Continent, Groupe d’études géopolitiques: 11

Guérot, U. (2020). Europäische Perspektiven Analysen und Zukunftsszenarien. Außerschulische Bildung Zeitschrift der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung, 2/20: 4-9

Guérot, U.; Hunklinger, M. (2020). European Democracy after Covid-19. Jounal Democratic Theorie, 7/2: 160-165, Berghahn

Guérot, U.; Hunklnger, M. (2020). Who Decides? SAIS SAIS Europe Journal, 3: 22-27

Guérot, U. (2019). Begräbnis der Aufklärung. Picus Verlag Wien, Wien

Guérot, U. (2019). Was ist die Nation. Steidl, Göttingen

Guérot, U. (2019). Wie hältst du´s mit Europa? Steidl, Göttingen

Guérot, U.; Hunklinger M. (2019). Old and new cleavages in Polish society. Edition Donau Universität Krems, Krems

Balme, C.; Tangerding, A.; (2019). The European Balcony Project. In: Res publica Europa: 28-32, Theater der Zeit, Berlin

Guerot, U. (2019). Warum Europa eine Republik werden muss. In: Hartmann, T.; Dahm, J.; Decker, F., Die Zukunft der Demokratie: 271-281, Dietz Verlag, Bonn

Guérot, U. (2019). Europäische Repbulik: Von der EU Rechtsgemeinschaft zur europäischen Demokratie? In: Abiola-Costello, H.; Chen, D.; Enderlein, H.; Fischer, H.; Gorbatschow, M.; Kissinger, H., Weiter denken, ordnen, gestalten. Mutige Gedanken zu den Fragen unserer Zeit: 172-181, Siedler, München

Guérot, U. (2019). Europa´s grootste probleem: de nationale staat? CDV, 2/2019: 86-89

Guérot, U.; (2019). Komm wir bauen einen europäischen Staat.. agora, 4/19: 69-72

Guéort U. (2018). Kann es ein demokratisches Europa geben und wenn ja, wie? In: Forschungsjournal Soziale Bewegungen: Zukunft der Demokratie: 330, Wochenschau-Verlag, Berlin

Guérot, U. (2018). Ein neuer Bürgerkrieg? Europa zwischen Geist und Ungeist. In: Lutz, Ronald/Preuschoff, Sarah, „Tanzende Verhältnisse“: zur Soziologie politischer Krisen: 60-74, Beltz Juventa, Weinheim

Mehr laden
von

Vorträge (Auszug Forschungs­datenbank)

The German Presidency of the EU at Mid-Point

European Studies - University of Wisconsin-Madison, 22.10.2020

Republik Europa

Lernort Museum Arbeitswelt, 12.10.2020

Die Zukunft der europäischen Bildungsmobilität

Erasmus Jahrestagung, 05.10.2020

Sehnsuchtsort Demokratie

Siggener Begegnungen, 26.08.2020

Die Deutsche EU Ratspräsidentschaft

Présidence allemande de l’UE : comment relancer l’Europe après la crise du coronavirus ?, 01.07.2020

Staatsbürgerschaft, Demokratie und Europa

Hannah Arendts Politische Philosophie (Seminar), 29.06.2020

Reframing European Democracy: how can we become European citizens?

Alfred Herrenhausen Gesellschaft - Lunch Event, 11.06.2020

The European Council Presidency: Can Germany Bring Europe Together?

American Council on Germany, 02.06.2020

Denken Sie Groß – Utopias Of Change For 21st Century To Save Our Earth

Digital Lounges abk Stutgart, 06.05.2020

Europäische Zukunftskonferenz. Beschäftigungstherapie oder Europäischer Gestaltungswille?

Vortragsreihe EuropaDialoge/Dialogues d‘Europe, 12.02.2020

More than a street car named desire? What Europe means today

University of Leusden, 11.12.2019

New Players in the European Union

Institute for Human Sciences (IWM), 05.12.2019

Diskussion zur Zukunft Europas

Europäisches Parlament, 04.12.2019

Intervention Regio Parl

Regionalparlament von Galizien, 02.12.2019

Die zerrissene Welt – radikale Entwicklungen und alte Feindbilder im neuen Europa

13. Mediengipfel, Lech, Österreich, 28.11.2019

Crisis of Sovereignty in Europe

CIDOB, 21.11.2019

Ein republikanischer Gemeinsinns für Europa?

Centre Marc Bloch, 08.11.2019

Intervention RegioParl

Landtag München Deutschland, 05.11.2019

Sicherheit und Freiheit in Europa

Sicherheitskonferenz, 23.10.2019

The Future of Europe

Institutional Investor II, 07.06.2019

Mehr laden
von
Zum Anfang der Seite