Dr. Angela Kaminski-Hartenthaler

Donau-Universität Krems

Angela Kaminski-Hartenthaler

Funktionen

Dr.in Angela Kaminski-Hartenthaler ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Department für Evidenzbasierte Medizin und Klinische Epidemiologie tätig. Ihr Schwerpunkt ist die Mitarbeit im EbM Ärtzeinformationszentrum sowie bei systematischen Übersichtsarbeiten und Leitlinien-Projekten.

Projekte (Auszug Forschungs­datenbank)

Publikationen (Auszug Forschungs­datenbank)

Nußbaumer, B.; Glechner, A.; Kaminski-Hartenthaler, A.; Mahlknecht, P.; Gartlehner, G. (2016). Ezetimibe-Statin Combination Therapy: efficacy and safety as compared with statin monotheapy - a systematic review. Deutsches Ärzteblatt International, 113(26): 445-453

Forneris, C.A.; Nußbaumer, B.; Kaminski-Hartenthaler, A.; Morgan, L.C.; Gaynes, B.N.; Sonis, J.H.; Greenblatt, A.; Wipplinger, J.; Lux, L.J.; Winkler, D.; Van Noord, M.G.; Hofmann, J.; Gartlehner, G. (2015). Psychological therapies for preventing seasonal affective disorder (Review). Cochrane Database of Systematic Reviews, 2015, Issue 11: n.a. (online)

Gartlehner, G.; Nußbaumer, B.; Gaynes, B.N.; Forneris, C.A.; Morgan, L.C.; Kaminski-Hartenthaler, A.; Greenblatt, A.; Wipplinger, J.; Lux, L.J.; Sonis, J.H.; Hofmann, J.; Van Noord, M.G.; Winkler, D. (2015). Second-generation antidepressants for preventing seasonal affective disorder in adults (Review). Cochrane Database of Systematic Reviews, 2015, Issue 11: n.a. (online)

Glechner, A.; Haarreiter, J.; Gartlehner, G.; Rohleder, S.; Kautzky, A.; Tuomilehto, J.; Van Noord, M.; Kaminski-Hartenthaler, A.; Kautzky-Willer, A. (2015). Sex-specific differences in diabetes prevention: a systematic review and meta-analysis. Diabetologia. Springer Verlag, Volume 58, Issue 2 (2015): 242-254

Kaminski-Hartenthaler, A.; Nußbaumer, B.; Forneris, C.A.; Morgan, L.C.; Gaynes, B.N.; Sonis, J.H.; Greenblatt, A.; Wipplinger, J.; Lux, L.J.; Winkler, D.; Van Noord, M.G.; Hofmann, J.; Gartlehner, G. (2015). Melatonin and agomelatine for preventing seasonal affective disorder (Review). Cochrane Database of Systematic Reviews, 2015, Issue 11: n.a. (online)

Nußbaumer, B.; Kaminski-Hartenthaler, A.; Forneris, C.A.; Morgan, L.C.; Sonis; J.H.; Gaynes, B.N.; Greenblatt, A.; Wipplinger, J.; Lux, L.J.; Winkler, D.; Van Noord, M.G.; Hofmann, J.; Gartlehner, G. (2015). Light therapy for preventing seasonal affective disorder (Review). Cochrane Database of Systematic Reviews, 2015, Issue 11: n.a. (online)

Piso, B.; Semlitsch, T.; Reinsperger, I.; Breuer, J.; Kaminski-Hartenthaler, A.; Kien, C.; Thaler, K.; Siebenhofer, A. (2015). Praxiserfahrungen mit Overviews of Reviews - wertvolle Entscheidungsunterstützung oder wissenschaftliche Fingerübung? Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität, 4-5, 109. Jahrgang: 300-308

Glechner, A.; Haarreiter, J.; Gartlehner, G.; Rohleder, S.; Kautzky, A.; Tuomilehto, J.; Van Noord, M.; Kaminski-Hartenthaler, A.; Kautzky-Willer, A. (2014). Sex-specific differences in diabetes prevention: a systematic review and meta-analysis. Diabetologia. Diabetologia, DOI 10.1007/s00125-014-3439-x

Kaminski-Hartenthaler, A.; Meerpohl, J.J.; Gartlehner, G.; Kien, C.; Langer, G.; Wipplinger, J.; Schünemann, H.J. (2014). GRADE Leitlinien: 14. Von der Evidenz zur Empfehlung - Determinanten, die Richtung und Stärke einer Empfehlung bestimmen. Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen, 108: 413-420

Nußbaumer, B.; Gartlehner, G.; Kien, C.; Kaminski-Hartenthaler, A.; Langer, G.; Meerpohl, J.J.; Schünemann, H.J. (2014). GRADE Leitlinien: 15. Von der Evidenz zur Empfehlung - Determinanten, die Richtung und Stärke einer Empfehlung bestimmen. Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen, 108: 421-431

Mehr laden
von

Vorträge (Auszug Forschungs­datenbank)

Ezetimibe-Statin Therapy compared to Statin Therapy alone – a systematic Review

LBG Meeting for Health Sciences, Wien, Österreich , 29.11.2016

Evidenzbasierte Prävention von Winterdepression – ein systematischer Review

Prävention zwischen Evidenz und Eminenz. 15. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierter Medizin, Halle an der Saale, Deutschland , 14.03.2014

Diabetesprävention - Geschlechterspezifische UNterschiede in präventiven Lebensstil-Modifikationen

15. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks für Evidenzbasierte Medizin, Prävention zwischen Evidenz und Eminenz, 13.- 15.03.2014, Halle, Deutschland, 13.03.2014

Evidenzbasierte Medizin - ein Brückenschlag zwischen Forschung und Praxis

Praxiskolloquium 2014 "Evidence Based Human Resource Management". Wirtschaftsuniversität Wien, Österreich, 20.02.2014

Geschlechtsspezifische Unterschiede in präventiven Lebenstil-Modifikationen bei Prädiabetes: Systematische Übersichtsarbeit

41. Jahrestagung der Österreichischen Diabetes Gesellschaft. Salzburg, Österreich , 22.11.2013

"EbM kompakt"

Vortragsreihe an Standorten der NÖ Landeskliniken-Holding 2013. Hochegg, Österreich, 20.11.2013

Kritisches Lesen medizinischer Literatur - Workshop

TÜV Österreich, Wien, 07.10.2013

Fallbeispiel Gesundenuntersuchung.

Public Health Summer School. Medizinische Universitaet Graz, Graz, Österreich, 12.09.2013

Fallbeispiel Gesundenuntersuchung

Public Health Summer School, Medizinische Universität Graz. Graz, Österreich., 12.09.2013

Kritische Evaluierung von Systematischen Übersichtsarbeiten und Meta-Analysen, Vortrag und Übung.

Workshop Kritische Bewertung medizinischer Studien der Cochrane Zweigstelle. Donau-Universität Krems, Krems an der Donau, Österreich, 04.09.2013

Mehr laden
von
Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK