Miguel Kertsman, BA

Donau-Universität Krems

Miguel Kertsman

Zur Person

Der Komponist Miguel Kertsman schloss 1986 sein Studium am Berklee College of Music in Boston mit Auszeichnung ab, gefolgt von einem Dirigentenstudium bei Mo. Attilio Poto am Boston Conservatory und einem Kompositionsstudium bei Prof. Stanley Wolfe an der New Yorker Juilliard School.

Kertsmans Kompositionen umfassen verschiedene Genres wie Symphonie-, Kammer- und Vokalmusik für die Konzertbühne sowie Theater-, Experimental-, Jazz-, Elektronik und Medienmusik. Seine Werke wurden von bekannten KünstlerInnen wie der Mezzosopranistin Angelika Kirchschlager, dem Gitarristen John Williams, dem Dirigenten Dennis Russell Davies und Orchestern wie dem London Philharmonic Orchestra, dem Vienna Symphony Chamber Orchestra, dem Sao Paulo Symphony Orchestra und dem Saint Paul's Chamber in Auftrag gegeben, aufgeführt oder aufgenommen.

Seine Musik wurde weltweit von Sony Music, RCA Victor Group / BMG, Universal Edition, Naxos Records und anderen Labels veröffentlicht. Miguel Kertsman hat postgraduale Lehrgangscurricula und Kurse für Komposition, Musikproduktion und Management entworfen. Er hält regelmäßig Vorlesungen, Meisterkurse und Kolloquien an Universitäten wie der Donau-Universität Krems, dem IES Abroad / Dartmouth College, der Sibelius Academy, der Helsinki Arts University und der Janáček Academy.
Miguel Kertsmans progressive Stücke, experimentelle Veröffentlichungen und sein einzigartiges Keyboardspiel haben ihm als Solokünstler einen Platz in der internationalen Szene eingebracht. Seine Diskografie als Studiomusiker, Arrangeur, Produzent, Tontechniker und Plattenlabel-Manager umfasst über 200 internationale Veröffentlichungen, darunter zahlreiche  internationale Preise und Auszeichnungen (Grammy Award-Nominierung, Cannes Classical Award usw.).

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK