Funktionen

Lehrgangsleiterin und wissenschaftliche Mitarbeiterin

Zur Person

Forschungsschwerpunkte

  • geo-spatial humanities
  • object histories
  • collection studies
  • research data management
  • LOD
  • Roman archaeology

Mitgliedschaften

  • CAA
  • Österreichischer Museumsbund
  • ICOM Österreich
  • Wikimedia Austria

Projekte (Auszug Forschungs­datenbank)

Publikationen (Auszug Forschungs­datenbank)

High-Steskal, N. (2022). What's in a name? Die Rolle der Sprache zur Kultivierung von inklusiven Zugängen zu Kulturerbe. Geierhos, M.; Trilcke, P.; Börner, I.; Seifert, S.; Busch, A.; Helling, P., DHd2022: Kulturen des digitalen Gedächtnisses. Konferenzabstracts, 1, Pottsdam

Grebe Anja; High-Steskal, Nicole (2021). Digitales Kuratieren und digitale Kulturvermittlung für Museen und Sammlungsinstitutionen. neues museum, 21-4: 82-83, Museumsbund Österreich

High-Steskal, N.; Liem, J.; Mayr, E.; Windhager, F. (2021). Zur Nachhaltigkeit von Visualisierungen in den digitalen Geisteswissenschaften. Helling, Patrick; Speer, Andreas; Eide, Øyvind, FORGE 2021: Forschungsdaten in den Geisteswissenschaften - Mapping the Landscape - Geisteswissenschaftliches Forschungsdatenmanagement zwischen lokalen und globalen, generischen und spezifischen Lösungen (FORGE2021), Köln

High-Steskal, N. (2020). The role of analog publications in a digital world. The archaeological case study CELSUS. In: Ernst, M.; Hinkelmanns, P.; Zangerl, L.M; Zeppezauer-Wachauer, K., digital humanities austria 2018. empowering researchers: 70-73, Austrian Academy of Sciences Press, Wien

High-Steskal, N.; Rembart, L. (2020). Exploring the unfamiliar. Publishing pottery data in a linked environment. HEROM Journal on Hellenistic and Roman Material Culture, 9: 75-108

High-Steskal, N. (2019). Private Houses in Syene and Elephantine and the Patermouthis Archive. Jahreshefte des Österreichischen Archäologischen Institutes, 87: 123-144

Vorträge (Auszug Forschungs­datenbank)

What's in a name? Die Rolle der Sprache zur Kultivierung von inklusiven Zugängen zu Kulturerbe

DHd 2022 Kulturen des digitalen Gedächtnisses. 8. Tagung des Verbands "Digital Humanities im deutschsprachigen Raum", 10.03.2022

Historische Betrachtungen zur Konzeption von nachhaltigen Sammlungsdatenbanken

Alte und Neue Archive. Sammeln und Archivieren im Postdigitalen Zeitalter, 03.12.2021

Zur Nachhaltigkeit von Visualisierungen in den digitalen Geisteswissenschaften

FORGE 2021, 09.09.2021

A Synoptic Approach to Modelling and Visualizing Arts and Humanities Topics

Geography meets Digital Humanities – Neuere Ansätze raumbezogener Modellierung, 13.04.2021

The Afterlife of Errors. Dealing with Digitized Pottery Catalogues

European Association of Archaeologists #EAA2020Virtual, 26.08.2020

The lifecycle of pottery data. A case study in archival practice

CHNT 24. Conference on Cultural Heritage and New Technologies, Wien, Österreich, 06.11.2019

Zum Anfang der Seite