Kali – Filipino Martial Arts

Body Fitness

Beschreibung

Kali (auch Escrima oder Arnis) ist eine Kampfkunst die von den Philippinen stammt. Es gibt davon viele Variationen auf den philippinischen Inseln und weltweit. Bei dieser Art der Praktik beginnt man mit Waffen zu üben und später lernt man auch waffenlos zu kämpfen. Die Waffen bei Kali sind hauptsächlich Schwerte, Stöcke und Messer.

In diesem Kurs werden wir uns auf Stöcke konzentrieren und auch die waffenlose Technik kennenlernen.

Was kann man alles mit 60 - 70 cm langen Stöcken machen? Wie kann man sie als Waffe verwenden? Es gibt ganz ganz viele Möglichkeiten, weil es eine super kreative Art ist. Es entwickelt Handfertigkeiten, Abstandsgefühl, Taktgefühl und hilft strategisch zu denken. Das Beste an der Sache ist - es macht wahnsinnig viel Spaß!

In der letzter Zeit konnten man in vielen Filmszenen Kali Choreographien sehen z.B.: The Bourne Serien; Book of Eli; I, Frankeinstein; Quantum of Solace; The Hunted, 300 etc.

 

Mein Motto ist: „At the eye of the Hurricane, there is silence.“ Es heißt, dass man sich in einer unangenehmen Situation auch wohlfühlen kann, wenn man die Emotionen beherrscht.

 

Was braucht man für das Training?

 

Für das erste Training brauchst du nur bequeme Sportkleidung, so dass du dich frei bewegen kannst. Falls dir das Training gefällt, brauchst du: 2 Rattanstöcke (diese sind selbst zu besorgen, aber ich kann dir auch gerne dabei behilflich sein).

Kursnummer

12

Voraussetzungen

Keine

Start

08.10.2019

Wann

Dienstag, 18:00 - 19:00 Uhr

Einheiten

12 x 60 min

Kursort

BRG Krems

Kosten

EUR 80,-

Online-Anmeldung

https://en.xing-events.com/HXAZJIW

Kursprogramm

Download

Kursleitung

Marcell Szederkenyi

 

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK