Webinare & Online-Meetings

Donau-Universität Krems

Der Einsatz von Video-Conference-Systemen in der Lehre ermöglicht die synchrone Kommunikation zwischen Vortragenden und Studierenden auch abseits der Präsenzzeiten am Campus in Krems. Mögliche Szenarien reichen von Online-Vorlesungen, virtuellen Gruppenmeetings und Sprechstunden bis hin zur Zuschaltung von ExpertInnen zu Präsenzterminen.

Das Servicecenter für Digitales Lehren und Lernen unterstützt Sie mit moderner Hard- und Software und entsprechender Beratung bei der Umsetzung von Lehr- und Lernszenarien im virtuellen Hörsaal.

Für die Abhaltung von Webinaren OnCampus steht modernes Equipment im MediaLab zur Verfügung. Eine mobile Ausrüstung ermöglicht die Abhaltung von Webkonferenzen mit bis zu 12 Personen in allen Räumlichkeiten der Donau-Universität Krems.

 

Für Szenarien abseits des Campus steht folgende Software zur Verfügung:

  • BigBlueButton

Das Webinar-/Videokonferenztool ist in Moodle integriert und kann in allen Kursräumen in beliebiger Menge angelegt werden. Es besteht die Möglichkeit für Aufzeichnungen, die direkt im jeweiligen Moodle-Kurs abgerufen werden können. Als Moodle-PlugIn ist die Software allerdings nur für Moodle-UserInnen zugänglich.

  • AdobeConnect

Adobe Connect ist ein, von vielen Universitäten verwendetes Webinar-/ Videokonferenz-Tool. Es ist unabhängig von Moodle und kann daher auch außerhalb der geschlossenen Plattform genutzt werden. Die Software ist kostenpflichtig. Das Servicecenter für Digitales Lehren und Lernen stellt den Departments Lizenzen zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns gerne für mehr Details!

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK