DEUTSCHENGLISH
Uni-News Social-Media-Newsroom Veranstaltungen Newsletter upgrade Presse Presseinformationen Pressefotos Medienberichte AnsprechpartnerInnen Offene Stellen Mitteilungsblätter

Prof. Dr. Anton Leitner, MSc

Leiter des Departments für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit
Leiter des Zentrums für Psychotherapie - in Ruhestand seit 01.04.2016

Prof. Dr. Anton Leitner, MSc

Homepage
http://www.donau-uni.ac.at/psymed


Schwerpunkte

Psychotherapieforschung (u.a. "Risiken, Nebenwirkungen und Schäden durch Psychotherapie" 2207 - 2012)
Psychosomatische Medizin - Versorgungsstrukturentwicklung in Österreich gemeinsam mit ÖGPPM-KollegInnen
Psychotherapieausbildung und -weiterbildungen, Psychosomatische und Psychotherapeutische Medizin
Entwicklung von über 20 Universitätslehrgängen im Feld der Biopsychosozialen Gesundheit und Psychotherapie
Mitherausgeber der Zeitschrift "Resonanzen – E-Journal für biopsychosoziale Dialoge in Psychotherapie, Supervision und Beratung" 2013 bis 2016; 2006 bis 2012 Herausgeber der Zeitschrift "Integrative Therapie" (gemeinsam mit H. G. Petzold) und Herausgeber der Buchreihe "Fortschritte Psychotherapeutischer Medizin".

Ausbildung, beruflicher Werdegang

 
Aufbau und Leitung des Departments (vorher Zentrums) für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit an der Donau-Universität Krems 01.05.1999 bis 31.03.2016
Universitätsprofessur für Psychotherapie und Psychotherapeutische Medizin, 2010
Ernennung zum Honorarprofessor für Psychotherapeutische Medizin der Donau-Universität Krems, 2006
Verleihung Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse, 2016
Verleihung Ehrenring der Donau-Universität Krems, 2014
Vorsitzender des Senats der Donau-Universität Krems in der Funktionsperiode 2010 bis 2013
Mitglied des Obersten Sanitätsrates im Bundesministerium für Gesundheit 2008 bis Ende 2016
Leitung der Subkommission "Psychosomatik" des Obersten Sanitätsrates im Bundesministerium für Gesundheit von 2009 bis 2011
Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin (ÖGPPM), Funktionsperiode 2011 bis 2013
Lehrgangsleitung "Psychotherapeutische Medizin" Niederösterreich 1995 bis 2005
Gründungspräsident der European Association for Integrative Therapy (EAIT), 2007
Lektor an der Fachhochschule St. Pölten seit 2001, ab 2006 im Bachelorstudium Sozialarbeit
Vortragender an der Sozialakademie St. Pölten in den Unterrichtsfächern Sozialmedizin und Handlungsfeld Gesundheit von 1990 bis 2001
Seit 1990 in freier Praxis tätig: Psychosomatische Medizin, Psychotherapie und Supervision
Ausbildung zum Lehrtherapeuten im psychotherapeutischen Fachspezifikum Integrative Therapie
Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin im Landesklinikum St. Pölten
Ausbildung zum Psychotherapeuten in den Fachspezifika Integrative Therapie, Integrative Gestalttherapie sowie Integrative Leib- und Bewegungstherapie und zum Supervisior
Medizinstudium an der Karl Franzens Universität Graz
Lehrabschluss in 2 Berufen (Berufsschule Eibiswald), anschließend Höhere Bundeslehranstalt für Maschinenbau und Elektrotechnik (BULME) Graz-Gösting, Abschluss: Ing. für Elektrotechnik
Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit

Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit

Startseite
 

Forschungsleistungen

aktuell
 
Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit