DEUTSCHENGLISH
Team Zentren Archiv der Zeitgenossen Digital Memory Studies Studienangebote FIRST Forschung Veranstaltungen Campus Cultur News und Medien

Univ.-Prof. Dr. habil. Anja Grebe

Universitätsprofessur für Kulturgeschichte und Museale Sammlungswissenschaften
Leiterin des Departments für Kunst- und Kulturwissenschaften
Forschungsleistungen an der Donau-Universität Krems

Univ.-Prof. Dr. habil. Anja Grebe

Büro
Trakt F, 3. Stock, Raum 3.04
Telefon
+43 (0)2732 893-2566
Fax
+43 (0)2732 893-4570
E-Mail

Homepage
http://www.donau-uni.ac.at/dkk
Adresse
Donau-Universität Krems
Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur
Department für Kunst- und Kulturwissenschaften
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems


Wissenschaftlicher Werdegang

Studium
1989-1995

 

Magisterstudium der Französischen Literatur, Geschichte und Kunst- und Medienwissenschaft an der Universität Konstanz und der Université Paris-Sorbonne
Magisterarbeit: „Die inszenierte Seite – Untersuchungen zur Genese des modernen Malerbuchs im Kontext der Beziehung von Literatur und bildender Kunst im französischen Symbolismus“

Promotion

1997-2000

2000

 

Graduiertenkolleg „Schriftkultur im Mittelalter“ der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Promotion im Fach Kunstwissenschaft an der Universität Konstanz
Dissertation: „Die Ränder der Kunst. Buchgestaltung in den burgundischen Niederlanden nach 1470“

Habilitation

2012

 

Habilitation im Fach Kunstgeschichte (Venia Legendi: Mittlere und Neuere Kunstgeschichte) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Habilitationsschrift: „Überlieferung als Ursprung: Ansätze zu einer kunsthistorischen Überlieferungsgeschichte am Beispiel Albrecht Dürers“

2012-2015 Privatdozentin am Institut für Kunstgeschichte der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg


Beruflicher Werdegang

1996-1997 Wissenschaftliche Hilfskraft, SFB 511, Teilprojekt: „Historische Anthropologie westlicher Bildmedien“, Universität Konstanz
2002-2003 Wissenschaftliche Assistentin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Germanischen Nationalmuseum, Nürnberg
2004-2008 Assoziierte Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Germanischen Nationalmuseum, Nürnberg
Lehraufträge im Fach Kunstgeschichte an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Freiberufliche Tätigkeit als Ausstellungskuratorin, Wissenschaftliche Publizistin und Redakteurin
2008-2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Lehrstuhl für Kunstgeschichte I

SS 2013-

WS 2013/14

Vertretung der Professur für Kunstgeschichte, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

SS 2014-

SS 2015

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Kunstgeschichtliches Institut
09/2015 Gastprofessur, Peking University, Department of History, Centre for Visual Studies
Seit Oktober 2015 Universitätsprofessorin für Kulturgeschichte und Museale Sammlungswissenschaften, Donau-Universität Krems


Stipendien

1997-2000 Promotionsstipendium, DFG-Graduiertenkolleg „Schriftkultur im Mittelalter“, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
2009 DAAD-Stipendium, Vortragsreise, Universidad Nacional Autónoma de México
2014 Samuel H. Kress Foundation, Travel Fund, Kongressteilnahme Historians of Netherlandish Art/American Association for Netherlandic Studies International Interdisciplinary Conference, Boston


Forschungsschwerpunkte

  • Museums- und Sammlungsgeschichte
  • Objekt und Material in der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Kunst
  • Renaissancekunst in Deutschland, besonders Albrecht Dürer
  • Buchmalerei und Buchkunst
  • Kunst- und Kulturtransfer und Global Art History
  • Wissenschaftsgeschichte der Kunstgeschichte


Mitgliedschaft in Fachverbänden und Foren

  • Deutscher Kunsthistorikerverband e.V.
  • Mediävistenverband e.V.
  • Wartburg-Gesellschaft zur Erforschung von Burgen und Schlössern e.V.
  • International Association of Word & Image Studies (IAWIS)
  • Historians of Netherlandish Art (HNA)
  • Arbeitskreis Niederländische Kunst- und Kulturgeschichte e.V. (ANKK)
  • Forum Kunst und Markt, TU Berlin
  • ICOM Deutschland e.V.


Wissenschaftliche Beiratstätigkeit

  • Wissenschaftlicher Beirat, Städte-Kooperation „Wege zu Cranach“ (seit 2009)
  • Wissenschaftlicher Beirat, Forschungsprojekt „Der frühe Dürer“, Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum (2009-2011)

 


Downloads

Publikationen
Univ.-Prof. Dr. habil. Anja Grebe,
Stand 2015
Vorträge, Tagungsleistungen
Univ.-Prof. Dr. habil. Anja Grebe,
Stand 2015