Von der Homogenität zur Diversität

10 Year Anniversary of the Committee for Equality Issues

18/10/2017

Von der Homogenität zur Diversität – Etappen zur Entwicklung einer vielfältigen und egalitären Universitätskultur.

10 Jahre AKGL

 

Programm

13:00 Auftakt

13:15-14:00 Keynote

Der Stellenwert von Gleichstellungspolitik(en) im Universitätsmanagement, Vortragende: Mag.a Dr.in Karin Neuwirth (Institut für Legal Gender Studies der Universität Linz)

14:30-15:45 Gleichstellungspläne auf Kurs bringen: Wie divers ist unsere Universitätskultur?

Podiumsdiskussion mit:

  • Prof.in Dr.in Edith Gößnitzer, Vorsitzende ARGE GLUNA – Arbeitsgemeinschaft für Gleichbehandlung und Gleichstellung an Österreichs Universitäten
  • Prof.in Dr.in Gudrun Biffl, Migrationsforschung
  • Mag. Johannes Simetsberger, MSc, Diversity Management-Beauftragter für physische und psychische Fähigkeiten, AMS Wien
  • Dr.in Amani Abuzahra, Philosophin und Lehrbeauftragte für Islamische Religion
  • Remiza Traubenek, MSc, Absolventin der Universität für Weiterbildung Krems

16:00 Begrüßung
Rektor Mag. Friedrich Faulhammer

10 Jahre Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen an der Universität für Weiterbildung-Krems
Mag. Friedrich Altenburg, MSc, AKGL-Vorsitz

Festrede
Vertretung Landesregierung

Musikalischer Ausklang mit BraZaMa und Buffet!

10 Year Anniversary of the Committee for Equality Issues

Von der Homogenität zur Diversität - Etappen zur Entwicklung einer vielfältigen und egalitären Universitätskultur

Download PDF here

Tags

Back to top

 

To Glossary

This website uses cookies to improve your user experience and for analytical purposes for optimizing our systems. By clicking on „OK" or continuing to browse the site, you are agreeing to the use of cookies. More information concerning privacy policy and data protection official.

OK