Frauen und die Wirtschaftskrise - Soziale Dienstleistungszentren als Antwort auf Konjunkur- und Strukturkrise

Description

Der Forschungsschwerpunkt in Wien liegt bei der Förderung der Beschäftigungsintegration der Frauen und MigrantInnen durch ein "one-stop-shop" von Kinderbetreuung und Pflege/Betreuung von Älteren. Dabei geht es um die Betreuung von Kindern/Personen mit und ohne Migrationshintergrund. Ein soziales Dienstleistungszentrum soll als Drehscheibe (öffentlicher Raum) für die Organisation und das Zusammenführen von Angebot und Nachfrage dienen. Damit wird eine Alternative und/oder Ergänzung zum derzeitigen Angebot an Betreuungseinrichtungen geschaffen.

Details

Duration 02/11/2009 - 30/06/2010
Funding Gesetzliche Interessensvertretungen
Department

Department for Migration and Globalization

Center for Migration, Integration and Security

Principle investigator for the project (Danube University Krems) Univ.-Prof. Mag. Dr. Gudrun Biffl
Project members Mag. Dr. Anna Faustmann Mag. Mag. Isabella Skrivanek

Publications

Biffl, G.; Faustmann, A.; Skrivanek, I. (2011). Frauen und die Wirtschaftskrise - Soziale Dienstleistungszentren als Antwort auf Konjunkur- und Strukturkrise. Gesamtbericht 2011.

Biffl, G.; Faustmann, A.; Skrivanek, I. (2010). Frauen und die Wirtschaftskrise - Soziale Dienstleistungszentren als Antwort auf Konjunkur- und Strukturkrise in Wien. Department für Migration und Globalisierung, Schriftenreihe Migration und Globalisierung, Edition Donau-Universität Krems, Krems

Back to top

 

To Glossary

This website uses cookies to improve your user experience, for analytical purposes for optimizing our systems "This website uses cookies to improve your user experience, for analytical purposes for optimizing our systems and for marketing purposes. By clicking on „OK" or continuing to browse the site, you are agreeing to the use of cookies. More information concerning privacy policy and data protection official.

OK