Description

Im Projekt geht es darum, zu erforschen, wie Personen mit einer Herz-Kreislauf-Erkrankung die Versorgungssituation und die Zugänglichkeit des österreichischen Gesundheitssystems während der Pandemie erlebt haben und welchen Einfluss die Pandemie auf ihr Gesundheitsverhalten und ihren Lebensstil genommen hat. Das Ziel des Forschungsprojektes liegt darin, zu ermitteln, welche Auswirkungen die beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie seit dem Frühjahr 2020 auf Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen hatten und aktuell deren Leben noch immer bestimmen.

Details

Duration 23/09/2021 - 31/03/2022
Department

Department for Economy and Health

Center for Evidence-based Health Economics

Principle investigator for the project (University for Continuing Education Krems) Assistenz Prof. Mag. Dr. Eva Krczal
Back to top