Description

Experiment zum Interaktions- und Designkonzept des „Zugnarratives“ durch verschiedenen Zielgruppen. Leistungen des Forschungsbereichs KnowComm: • Vorbereitung: Abstimmung mit ÖBB/Design- und Programmierpartnern, Testvorbereitung, Abstimmung, Erstellung des Experimentaldesigns • Durchführung von Tests an 20 Personen mit einer interaktiven Variante des „Zugnarratives“ • Auswertung und Analyse der erhaltenen Daten • Berichterstellung (grafischer Bericht in PowerPoint), sowie Präsentation der Ergebnisse: Änderungen für die Umsetzung

Details

Duration 30/04/2011 - 30/06/2011
Funding Unternehmen
Department

Department for Knowledge and Communication Management

Principle investigator for the project (Danube University Krems) Dipl.-Ing. Dr. Karin Elisabeth Siebenhandl
Back to top