Description

Durch die Entwicklung eines modernen, einfach zu handhabenden und überall zugänglichen Werkzeugs zielt das Projekt ConClip darauf ab die Fähigkeiten der MitarbeiterInnen und Lernenden in der Baubranche zu aktualisieren, um auf die zunehmende Nachfrage von ExpertenInnen in der Niedrigenergie- und Passivhäuser Baubranche gerüstet zu sein. Die Entwicklung und Anwendung von mehrsprachigen Videoclips auf Handys für die häufigsten Baumängel bietet einerseits die Möglichkeit Baumängel im Bau von Niedrigenergie-und Passivhäusern zu vermeiden und anderseits eine Weiterbildung für GastarbeiterInnen in Form eines Training-Tools in ihrer Muttersprache. Zusätzlich werden ConClip Schulungen für die Beschäftigten in der Baubranche und in der beruflichen Ausbildung eingesetzt.

Details

Duration 01/10/2013 - 30/06/2016
Funding EU
Program Lifelong Learning Programme
Principle investigator for the project (Danube University Krems) Mag. Richard Sickinger
Project members Silvia Hofbauer Mag. Nastaran Sazvar
Back to top