Perioperative Anämie: Diagnostik und Therapie

Description

Perioperative Anämie und Anämie bei PatientInnen mit Krebserkrankungen sind wesentliche prognostische Faktoren für eine erhöhte Morbidität und Mortalität. Die ausschließlich symptomatische Behandlung einer Anämie durch Erythrozytenkonzentrate wird aufgrund der Gefahr einer Unverträglichkeit und eines immer vorhandenen Restrisikos für Infektionen zunehmend kritisch beurteilt. Neben Erythrozytenkonzentraten stehen therapeutisch auch ESA (erythropoeitin-stimulating agents)-Präparate und orales oder intravenöses Eisen zur Verfügung, um eine vorhandene Anämie zu behandeln. Bei PatientInnen mit tumor- oder infektionsassoziierte Anämie wird die Verabreichung von Eisenpräparaten kritisch gesehen, weil Eisen die Effektivität der Immunantwort beeinflusst und somit theoretisch den Verlauf einer Tumorerkrankung oder Infektion determinieren könnte. Ziel des Projektes ist die systematische Beurteilung folgender Fragestellungen 1) der Wirksamkeit und Sicherheit von perioperativen Interventionen zur diagnostischen Abklärung und kausalen Therapie von Anämie und 2) des Einflusses von Eisenpräparaten auf den Verlauf von Tumorerkrankungen und schweren Infektionen. Die Ergebnisse werden für die Erstellung von klinischen Leitlinien der Österreichischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin (ÖGARI) verwendet.

Details

Duration 01/09/2012 - 31/12/2012
Funding Sonstige
Program ---
Department

Department for Evidence-based Medicine and Evaluation

Principle investigator for the project (Danube University Krems) Univ.-Prof. Dr. Gerald Gartlehner, MPH
Project members Evelyn Auer Dr. Anna Glechner Dr. Barbara Nußbaumer-Streit, MSc BSc

Publications

Glechner, A.; Gartlehner, G.; Nußbaumer, B.; Kozek-Langenecker, S. (2014). Perioperatives Anämiemanagement - Systematischer Review und Meta-Analyse. Wiener Medizinische Wochenschrift

Back to top

 

To Glossary

This website uses cookies to improve your user experience, for analytical purposes for optimizing our systems "This website uses cookies to improve your user experience, for analytical purposes for optimizing our systems and for marketing purposes. By clicking on „OK" or continuing to browse the site, you are agreeing to the use of cookies. More information concerning privacy policy and data protection official.

OK